Darf ich meine E-Zigarette mitnehmen auf Flug auf die Philippinen (über Muscat, Oman)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

richtig, du bist ja nur Transitreisender.

Daran denken: das Liquid muss in den Koffer, denn mehr als 100 ml darf nicht ins Handgepäck.

Akkus MÜSSEN ins Handgepäck, den Verdampfer kannst du transportieren, wo du möchtest.

Guten Flug und schönen Urlaub

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalaland619770
28.09.2016, 17:39

Puh, da bin ich ja beruhigt... Habe schon gedacht ich müsste wieder anfangen stinkige Zigaretten zu rauchen... Werde dann einfach die Akkus ins Handgepäck tun, und Akkuträger/Verdampfer etc. in den Koffer das scheint mir am sichersten um Verzögerungen bei der Kontrolle zu vermeiden. Vielen lieben Dank für die Antwort.

1

Hallo,

ein Akku gehört ins Handgepäck, nicht in den Koffer.

Was E-Zigaretten generell betrifft, Du befindest Dich auf Deiner Reise im Transit. Das bedeutet, solange Du den Sicherheitsbereich nicht verlässt, betrittst Du nicht das Hoheitsgebiet der jeweiligen Staaten.

Deswegen kann bei den Zwischenstopps nichts passieren.

Es gibt eine Seite auf der Du erfährst, wie es sich explizit mit Deinem Ziel Land verhält.

Einfach in der Suche eingeben E-Zigaretten auf den Philippinen.

Vorsicht, Liquid nicht mehr als 100ml mitnehmen.


Gruß, RayAnderson  😏

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalaland619770
28.09.2016, 17:42

Das Zielland ist nicht das Problem, und selbst wenn, für ein paar Euro drückt dort jeder Polizist beide Augen zu ;) Meine große Angst war Oman, die arabischen Staaten sind ja sehr rabiat was gesetzeskonformes Verhalten angeht...

Danke für deine Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?