Darf ich mein Remake von einem Song ohne weiteres veröffenlichen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lieber Jonnyboy501,

eine Veröffentlichung dieses Songs würde definitiv gegen Urheberrechte verstoßen. Nach deutschem Urheberrecht ist es nicht gestattet ein "Werk" (also zB. einen Song) ohne die ausdrückliche Genehmigung seines Schöpfers oder eines anderen Rechteinhabers (zB. Plattenfirma) öffentlich zugänglich zu machen.

Wenn du das Remake eines Songs machst, fertigst du im urheberrechtlichen Sinne eine "Bearbeitung" an. Und auch eine solche darf nach §23 UrhG nicht ohne die ausdrückliche Genehmigung des Ursprungskünstlers veröffentlicht werden.

Entgegen der Meinung von Realisti habe ich wenig Hoffnung, dass dir die Rechteinhaber für einen so bekannten Song die Erlaubnis für ein Remake erteilen werden.

Du hast also nur die Möglichkeit den Song entweder widerrechtlich zu veröffentlichen oder von einer Veröffentlichung abzusehen.

Die überwiegende Mehrheit der Urheberrechtsverletzungen im Internet wird nicht geahndet. Solltest du aber erwischt werden, droht dir als Privatperson eine Abmahnung von mehreren hundert Euro. (Es sei denn die Veröffentlichung wäre kommerziell, dann ist es noch viel teurer)

Wenn du wirklich eine eigene Version des Songs macht, wird die Youtube-Content-ID ihn nicht als das Original erkennen. Das hat den Vorteil, dass dein Video nicht gesperrt wird. Es hat jedoch den Nachteil, dass dein Video dadurch online bleibt, und von den Rechteinhabern gefunden und geahndet werden kann.

Youtube hat mit einigen Musik-Anbietern geheime Verträge, wonach deren Songs auf Youtube veröffentlicht werden dürfen. (Gegen entsprechende Zahlungen von Youtube) Diese Verträge sind aber wie gesagt nicht öffentlich und es besteht keine Möglichkeit herauszufinden, ob das Intro dabei ist.

Ich wünscht ich hätte bessere Nachrichten. Aber wie gesagt: Deine Wahl heißt: Entweder nicht veröffentlichen oder illegal veröffentlichen und hoffen, dass du nicht erwischt wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jonnyboy501
14.12.2015, 20:52

dann werde ich wohl von einer Veröffentlichung absehen

Danke für deine Antwort

0

Natürlich gibt es Urheberrechte. Manche werden schon wegen einer kleinen Tonfolge verklagt.

Frag doch einfach den Besitzer um Erlaubnis. Das ist so üblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?