Darf ich mein neues Versicherungsschild bereits vor dem 1. März mit dem alten tauschen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

 Darf ich das neue Schild wirklich erst zum 1. März hin dran schrauben oder gibt es dort einen Zeitraum von beispielsweise 2-3 Tagen?

Nein - du darfst bereits heute dein Versicherungsschild anschrauben - bedeutet dann aber, das Fahrzeug muss bis zum 01.03.2016 auf einem Privatgrundstück oder Garage abgestellt werden und darf bis zu diesem Zeitpunkt nicht gefahren werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die kleinen grünen ab 01.03. kosten 39,00 EUR bei meiner und dürfen ab 01.03. genutzt werden. Bedeutet. Anschrauben schon, fahren eben noch nicht. Siehe ggf. den Versicherungsschein, denn dort ist die Gültigkeit vereinbart worden. Allzeit Gute Fahrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst erst am 01.03 dran machen aber wenn du sie am Abend vom 29.02 dran machst wird es ja keine Probleme geben. Und wenn du vom z.b. 28.02 bis 02.03 unterwegs bist, haltest du kurz an und wechselst die Schilder. Eine Sache von 2 Minuten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du damit am strassenverkehr teilnimmst darfst du es nicht. 

es ist ja auch nur ne sache von 2 minuten das zu wechseln. das geht doch fix am 1.

benutzt du für die zeit das auto nicht und steht es auf nicht öffentlichen gelände kannst du es schon wechseln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Montieren kannst Du es, aber noch nicht mit am Straßenverkehr teilnehmen.

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ...
Ich schraube das Kennzeichen am 29.2 abens dran dann kann ich ab dem 1.3 gleich morgens losfahren
Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlippoDerFlop
25.02.2016, 19:42

Vielen Dank schon mal für die echt schnellen und zahlreichen Antworten. Was ihr schreibt leuchtet mir auch wirklich ein. Mich würde es nur interessieren ob es da im Gesetz nicht ein Zeitraum gibt, in dem es erlaubt ist das Schild ein wenig vorher zu montieren.

Fährt man beispielsweise in der Nacht vom 29. auf den 01. um 0 Uhr Auto, müsste ich theoretisch ja sofort aus dem Verkehr und das Schild wechseln. Das kann ich so einfach nicht glauben. 

Trotzdem schon mal danke!

0
Kommentar von pascaltorben
25.02.2016, 19:46

theoretisch ja aber ich bin mir nicht sicher sonst einfach mal bei der versicherrung nachfragen :)

0

Nein, du darfst erst ab dem 01.03. mit dem neuen Schild fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du das alte Kennzeichen nebst altem Versicherungsschein mit dir führst , kann dir niemand etwas. Schließlich handelt es sich nicht um Versicherungsbetrug..bezahlt ist alles...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DocSchneider
25.02.2016, 21:26

So sehe ich das auch. Ist vielleicht etwas grauzonenmäßig und *eigentlich* ist es nicht völlig ordnungsgemäß und könnte tatsächlich eine Kontrolle provozieren, aber da der Versicherungsschutz durchgängig besteht (alt und neu) und sämtliche Papiere und Schilder vorhanden sind, kann ich mir gut vorstellen, dass die Ordnungskräfte das kulanterweise durchgehen lassen.

(Worüber ich mir aber mehr Gedanken mache ist, dass jemand mit einem solch gefährlichen Verkehrshindernis unterwegs ist, das sollte man nicht machen …)

0

Dranschrauben kannst du alles. Auch ein Kfz Kennzeichen. Aber gültig ist deine Versicherung für das Grüne Schild erst am Saisonbeginn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darfst du erst zum 01.03. tauschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es lieber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?