Darf ich "Mein Kampf" von A. H. im Urlaub lesen, oder gibt es da Länder, in denen es "verboten" ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ganz unabhängig davon, ob es verboten ist oder nicht, würde ich es in einen Papierumschlag tun, damit niemand den Namen des Buches lesen kann. Und dann kannst du dir auch ziemlich sicher sein, dass - selbst wenn es verboten ist - du nicht erwischt wirst.

Ich hoffe jedoch, dass du das Buch rein aus historischem Interesse lesen willst!

Die Ideologie, die in dem Buch beschrieben wird, widerspricht so ziemlich allen Menschenrechten und wird mit Halbwahrheiten und frei erfundenen, falschen Fakten begründet.

Danke für deine Antwort,

das verstehe ich schon, würde ich auch nicht so in der Öffentlichkeit lesen wollen. Es ist weniger aus historischem Interesse, sondern mehr aus politischem, ich studiere Politikwissenschaften. Mir geht es darum, da ich demnächst Semesterferien habe und natürlich in den Urlaub fahre und es gerne lesen würde.

0

Machst du in Deutschland Urlaub? Das wäre legal:

https://de.wikipedia.org/wiki/Mein_Kampf#Rechtslage

Aber wie hier schon jemand schreibt sollte man vielleicht was tun das man es nicht so erkennt ;-).

Danke dir,

Ich mache in Ungarn und Kroatien Urlaub, deswegen die Frage, ob es allgemein da Länder gibt, die das nicht so locker sehen, wenn man das Buch im Reisegepäck hat. :)

0

du willst echt dieses Buch im Urlaub lesen? Das Buch ist so öde und langatmig, echt lahm.

Hast du einen ebook-Reader? Man kann "Mein Kampf" auch kostenlos, legal, ohne Anmeldung als ebook herunterladen und auf einem ebook-Reader lesen. Da sieht dann eh niemand, was du liest, außer er guckt dir über die Schulter und liest mit.

E-Books kann man mithilfe einer App auch auf dem Handy oder Tablet lesen.

0
@VeryBestAnswers

ja, aber nicht alles was man kann ist auch gut.

Viele Menschen bekommen Probleme mit den Augen, wenn sie längere Texte am Computer, Handy oder Tablet lesen. Außerdem hält der Akku nicht lange.

Ein ebook-Reader ist näher an einem gedruckten Buch, als an einem Monitor. Und der Akku hält wochenlang bevor man wieder laden muß.

Also wer viel ebooks lesen will, der sollte sich einen ebook-Reader holen, kein Tablet.

1

Danke für deine Antwort.

Ich habe das Buch als Original. Auf dem Dachboden meines verstorbenen Opas gefunden. Da ich Politikwissenschaft studiere und ich mir mein eigenes Bild dazu machen möchte, will ich dieses lesen. Ungeschwärzt und unzensiert. Natürlich gibt es Bücher die weitaus auf höherem Niveau sind. Mich interessiert allein, weil ich eine Woche in Ungarn und eine Woche in Kroatien bin, ob es da mit dem Gesetz Probleme gibt, Grenzübergang Kontrolle Buch gefunden oder so?! :)

Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?