darf ich mein befristetes Zeitarbeit vorzeitg kundigen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du auch nur einen Tag vor Auslaufen Deines befristeten Arbeitsvertrages kündigst, bekommst Du eine Sperre, zumal wenn Dir Deine Firma in der Lohnbescheinigung evtl. bescheinigt, dass sie Dich hätten länger beschäftigen können oder wollen. Wenn sie Dir also eine Vertragsverlängerung u.U. angeboten hätten.

wenn du eine neue Arbeitstel hast kannst du das, du kannst es generell aber du bekommst dann keine Leistungen.

wow5224289 30.08.2013, 11:26

Dank,aber keine Leistung bedeutet bekomme ich Strafe oder erhalte ich gaz nichts fuer meine Arbeit ganz Monate.Lg

0

Was möchtest Du wissen?