Darf ich lachen, wenn ein kleines Kind hingefallen ist?

17 Antworten

Hi, AK1986. ich KANN da nicht lachen sondern muß hin und helfen. Was du machst, ist deins. Ich war mal besonders erschüttert als ein Vater hemmungslos seinen Sprößling aus lachte statt ihm wenigstens auf zu helfen, und hätte dem Vogel am Liebsten eine gescheuert! Das Kind hat da doch die krude Lehre erteilt bekommen: " Schmerz anderer ist lustig, muß man nicht helfen. "Wen wundert es da, wenn Zivilcourage immer mehr schwindet!

Hast Du im GF-Archiv gestöbert, ilknau? ;-)

1
@ADAsperger

Grüß dich, ADA :- ). Ne, du. Ich habs live auf einem Spielplatz gesehen und war eben stinksauer, zumal der Knirps noch hilfesuchend hoch sah, um dann eben DIE Reaktion zu ernten. Solche Erfahrungen prägen sich fürs Leben ein, und meine Erste an meinen Vater ist die an eine Mörderohrfreige, die mich auf den Rücken schmiss...

1

Wenn das Kind sich nur auf den Hintern gesetzt und sich nicht gerade den Arm gebrochen oder das Gesicht blutig geschlagen hat, darf man schon lachen, wenn es witzig aussah. Die Frage finde ich etwas seltsam.

Lachen, um dem Kind das Gefühl zu geben, dass ja nichts Schlimmes passiert ist – Ja!

Lachen aus Schadenfreude – Nein!

Verlass Dich drauf, das Kind erkennt den Unterschied!

Haben (viele) Menschen mit steigendem Alter das Lachen verlernt? Wann lacht ihr?

Verwundert habe ich in der Zeitschrift GEO gerade gelesen, dass Kinder etwa 400 Mal am Tag lachen - Erwachsene durchschnittlich 15 Mal. Könnt ihr diese wissenschaftlich statistische Aussage in Eurem Alltag bestätigen. Wie häufig lacht ihr - und vor allem: worüber ?

...zur Frage

Ist BDSM moralisch vertretbar?

...zur Frage

Ich komme mir so blöd vor :S kaputt lachen vor dem Schwarm... Peinlich?

Hallo :D

Ich besuche das 10. Uster und dort geht auch ein Junge hin, mit dem ich von der 1.-3. Klasse war, wir verstanden uns früher total gut und waren oft draussen :D

Nun ja, seit dem sind halt doch 7 Jahre vergangen, in denen wir uns nicht sahen.... Zuerst sagten wir uns 2,3mal Hallo beim vorbeigehen und lächelten... Aber jetzt habe ich das Gefühl dass er immer wenn ich vorbei laufe auf sein Handy schaut, oder mit anderen redet oder so... Manchmal schauen wir uns aber auch an und er schaut dann meistens ich weiss nicht... so leer :S oder manchmal auch total tief in die Augen, ich weiss aber nicht ob ich ihn anlächle oder nicht... ^^

Heute liefen eine Freundin und ich zur Toilette und er sass am Boden, so dass wir uns direkt ansahen, als wir uns ansahen schaute er aber schnell wieder weg und sagte seinem Freund was... Als wir zurück kamen stand er auf der anderen Seite, so dass wir uns wieder anschauten, dann lief ich einfach an ihm vorbei und lächelte kurz.

Mein "Problem" ist, dass ich es dort total lustig hab mit meinen Freundinnen, wir sind dann immer total laut und lachen uns tod und ich kann einfach nichts dagegen machen, weil wenn ich lache hört es nicht mehr auf ^^

Und das ist mir halt auch etwas peinlich, da Jungs sicher nicht auf so aufgedrehte Hühner stehen die rumschreien und alles... Ich versuche mich dann auch manchmal zusammenzureissen aber das gelingt mir oft nicht... Manchmal rede ich auch extra lauter und sag zum Beispiel sie sollen ein Lied laufen lassen, von dem ich weiss dass er das auch gerne hört. Und dass ist doch auch nicht umbedingt gut :S

Soll es mir peinlich sein oder nicht? Ich meine wirklich dafür kann ich ja nichts wenn ich lachen muss, aber ich komme mir dann halt doch blöd vor wenn er vorbeiläuft und mich dann manchmal etwas doof anschaut...

Wie würdet ihr als Jungs das entfinden? Und hättet ihr Tipps wie ich ihm wieder näher kommen könnte? Wir gehen nicht in die Selbe Klasse, darum seh ich ihn nur manchmal in der Pause an mir vorbei laufen und dann kann ich ihn schlecht ansprechen :(

Danke für die Tipps!

...zur Frage

Was ist das lustigste Video was du je gesehen hast?

Oder auch ein kurzer Clip.Also ein richtiger lachflash oder ein Video das so lustig ist, dass du es nie vergessen kannst und selbst nach Monaten/Jahren noch drüber lachen kannst.

Ich brauche Aufmunterung, was zum Lachen...

...zur Frage

Kein Familiengefühl mehr... Was soll ich tun?

Hallo :)

In meiner Familie vegetieren alle irgendwie dahin... Früher haben wir voll viel zusammen gemacht: Filme geguckt, Spiele gespielt, am Tisch zu Abend gegessen. Jetzt ist davon nichts mehr übrig... Mein älterer Bruder ist den ganzen Tag in seinem Zimmer, meine Mutter schaut nur Fernsehen, putzt, und geht arbeiten, und weil im Haus einfach nichts mehr zusammen gemacht wird kommt Papa immer spät aus seinem Laden zurück nach Hause. Keiner spricht wirjlich miteinander außer dass mich mein Bruder manchmal was über die Schule fragt. Auch ich bin in letzter Zeit nur noch in meinem Zimmer. Mein älterer Bruder ist mit seiner Uni beschäftigt, ich mach grad Abi, komme immer sehr spät von der Schule, mach danach immer Hausaufgaben und bin dann immer müde. Mein Vater und meine Mutter ignorieren sich irgendwie, sie reden kaum noch mehr miteinander...

Was kann ich tun, damit alles ist wie früher? Es ist immer so still im Haus und die Beziehungen zwischen uns sind voll komisch geworden... Es macht mich echt traurig uns alle so leblos zu sehen... Bitte helft mir. Wie kann ich unser Familiengefühl wieder stärken?

Tut mir echt leid für den langen Text...

LG Bouvardia :)

...zur Frage

Ein behindertes Kind abtreiben? Moral?

Findet ihr es moralisch vertretbar ein behindertes Kind abzutreiben?
Immerhin hat jedes Geschöpf ein Recht auf Leben, warum darf eine Person stumpf darüber entscheiden, wenn es um Leben geht?
Jedoch benötigt es viel Zuwendung, Pflege und psychische Stärke der Eltern ...
Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?