Darf ich Koran online lesen mit Lautschrift lesen ?

13 Antworten

Ich persönlich glaube nicht an den Koran. Aber ich finde es in Ordnung wenn du ihn online liest. Der Inhalt sollte ja der gleiche sein. Es bringt dir ja für deinen glauben auch nichts, wenn du die Sprache noch nicht lesen kannst. Ich tue mir etwas schwer mit Religionen, weil ich schlechte Erfahrungen gemacht habe mit Zeugen Jehovas. Allerdings habe ich echt Respekt davor, dass du an das lesen so ernsthaft dran gehst. Ich glaube, dass egal welche Religion man hat, dass man für seine guten Absichten belohnen.
Alles Gute weiterhin :)

Ist nur die Frage ob die "Lesung" gültig im Sinne der Lehre des Propheten Mohammed ist.

Schließlich gab es zu seiner Zeit noch kein Internet und mein Eindruck ist, dass alles, was der Prophet nicht kannte, heute noch verboten ist.

Darfst du. Aber am besten ist es immer, aus einem echten Koran zu lesen aber wie gesagt, online oder aufm Handy,Tablet usw. ist kein Problem.

Was möchtest Du wissen?