Darf ich jetzt noch Vomex Saft nehmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da spricht nichts gegen. Aber nimm nicht zuviel, da dass Mittel auf's ZNS geht -> Dosierungsanleitung beachten! Lass die Nachhilfe ausfallen!

Das ist wohl kein Problem, aber in dem Zustand ist Nachhilfe doch wenig sinnvoll,oder?

Jetzt wurde meine Antwort ja schon wieder gelöscht! Offensichtlich werden gelogene Fragen lieber gesehen, als ehrliche Antworten!

spitschan 03.03.2010, 22:09

Hallo tinafritz1992, ich springe mal hier mit auf den Zug und "DH" für dich !!!


@ goodfan - ist doch mal gut jetzt, oder ???

Guck mal hier, ... das wird DIR garantiert helfen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Hypochondrie


P.S.: Bitte suche schnell einen guten Psychiater auf !!!

z.B. Deicke Uwe (Dr.med.)‎, Pfalzburger Straße 34, 10717 Berlin

z.B. Lust Peter W.‎, Hohenzollerndamm 196, 10717 Berlin‎

z.B. Schmidt, Alexandra Dr.‎, Uhlandstraße 78, 10717 Berlin‎

0
tinafritz1992 04.03.2010, 08:02
@spitschan

Danke schön! Woll´n wir mal hoffen, dass das nicht wieder gelöscht wird. Gestern sind mehrere Antworten und Kommentare auf wundersame Weise verschwunden. Aber sehr zum Leidwesen von goodfan bin ich sehr hartnäckig!

0

Klar, wenn es dir hilft. Aber wenn man richtig krank ist, dann sollte man sich auch mal ausruhen dürfen! Sag das mal deinen Eltern!

Vomex macht sehr müde, denk dran

rompi 03.03.2010, 15:30

Stimmt nicht!

0
tinafritz1992 03.03.2010, 18:53
@micky2009

Müsst euch nicht streiten, die gefaketen Fragen von goodfan sind es nicht wert!

0
spitschan 03.03.2010, 18:55
@micky2009

Guck mal hier, ... das wird DIR garantiert helfen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Hypochondrie


P.S.: Bitte suche schnell einen guten Psychiater auf !!!

z.B. Deicke Uwe (Dr.med.)‎, Pfalzburger Straße 34, 10717 Berlin

z.B. Lust Peter W.‎, Hohenzollerndamm 196, 10717 Berlin‎

z.B. Schmidt, Alexandra Dr.‎, Uhlandstraße 78, 10717 Berlin‎

0

Was möchtest Du wissen?