Darf ich Jemanden in Notwehr mit einer Schreckschusswaffe erschießen. Ist das dann Mord mit Vorsatz?

12 Antworten

Mit einer Schreckschußwaffe kann man auf kurze Distanz erhebliche bis tödliche Verletzungen bewirken. 

Wenn das in Notwehr geschieht bleibt man straffrei.

NOTWEHR wird geregelt in §32StGB, www.gesetze-im-internet.de/stgb/__32.html
danach darf man alles ! tun was "erforderlich" !!! ist einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff von sich oder einem anderen abzuwenden.
Lass dir nicht einreden du dürftest erst reagieren wenn der Angriff schon im Gange ist, bei einem Angriff mit Tötungsabsicht wäre das eindeutig zu spät.
Im §32StGB steht nichts von verhältnismäßig. Es kann auch Notwehr sein einen unbewaffneten Angreifer zu töten, wenn kein milderes erfolgversprechende Mittel verfügbar ist.
Man muss sich auch keinesfalls auf einen Kampf mit ungewissem Ausgang einlassen. (Von wegen Angriff nur mit gleichen Mitteln abwehren).
Selbstverständlich endet das Recht auf Notwehr sobald der Angriff beendet ist.
Andererseits wird jede Körperverletzung nachträglich durch unser Rechtssystem im Einzelfall untersucht und
dann werden Unbeteiligte anhand der Fakten und Zeugenaussagen entscheiden ob die Tat "erforderlich" war oder bestraft wird.
Es gibt kein Rezept und keinen Freibrief für eine Situation die jemand von vornherein ein Recht auf ein bestimmtes Notwehrverhalten zuspricht.
Wenn du dir einen Überblick verschaffen möchtest was Gerichte für Urteile fällen lies hier:
https://dejure.org/dienste/lex/StGB/32/1.html
Ein besonders interessantes Urteil weil hier zur Notwehr eine illegale Schusswaffe eingesetzt wurde:
http://www.quellengrun.de/index.php?option=com_content&view=article&id=160
Oder hier mit einer legalen Schusswaffe gegen die Polizei:
http://www.stern.de/panorama/stern-crime/polizist-erschossen-bundesgericht-spricht-hells-angel-frei-3875278.html

mord mit vorsatz wäre, wenn du eine waffe hast und du zb zu ihm nach hause gehst mit dem ziel, ihn abzuknallen.. bei notwehr könnte man höchstens auf totschlag plädieren, wobei es fraglich ist, wenn du mit ner waffe rumläufst.. du würdest bei notwehr davon kommen, wenn du ihm ins bein oder in den arm schießt, wenn deine story plausibel klingt

Ich würde es nicht tun, außer es ist eine extreme Situation( z.b. Es geht um Leben oder Tod).

Denn die Behörden müssen erstmal sicherstellen ob es Notwehr war...

Schreckschusswaffe ohne Waffenschein aus Notwehr benutzen?

Darf man das?
Angenommen bei mir (nicht minderjährig) wird eingebrochen und ich weiß zufällig wo Papa seine Schreckschusspistole aufbewahrt der aber leider nicht zuhause ist .. dürfte ich die dann im Notfall benutzen? Zum drohen oder schießen falls der Einbrecher auf mich los gehen würde. Oder hätte man selbst ( oder der Vater ) danach genau soviel Ärger am Hals wie der Einbrecher selbst?
Und wenn nicht - dürfte man denn (falls er hat) dem Einbrecher eine Waffe (möglicherweise sogar echte) entwenden und benutzen?
Wenn ja: wo liegt jetzt der unterschied?
Durchaus klar ist mir: dass man trotz Notlage nicht wüten, schlagen oder schießen darf wie man will .. dazu also bitte keine Belehrung :)

...zur Frage

Wieso darf man sich NIE wehren?

Hallo,

Habe eine Frage. Wieso darf man sich nie wehren? Was ist das für eine Welt bzw. Was ist mit der Polizei los? Sagen wir mal jemand droht mit Messer. Man selber muss nichts tun sagt die Polizei immer. Wenn man den Täter auch nur ein mal schlägt bekommt man eine Anzeige wegen Körperverletzung. Wieso ist das so? Ich sag nicht das jetzt jeder schlagen soll aber wenn man in gefährlichen Situationen kommt kann man sich doch mal wehren oder was meint ihr?

...zur Frage

Wann darf ich eine Schreckschusswaffe im Sinne von "Notwehr" benutzen?

Hallo,

ich hab schon gefühlt das ganze Internet durchsucht, aber finde keine passende Aussage zu meiner Frage...

Im Falle einer Notwehr, bsp. ich werde bedroht oder angegriffen, darf ich rechtlich mit dem "kleinen Waffenschein" eine Schreckschusswaffe zücken und mich damit selber schützen.

Wie ist es rechtlich geregelt wenn ich beispielsweise einen Dieb erwische und um diesen zu stellen/fixieren bis die Polizei eintrifft mit einer Schreckschusswaffe zu Boden zwinge?

Danke schonmal,

marcod! ;)

...zur Frage

darf man jemanden aus notwehr umbringen?

joa. wisst ihr das

...zur Frage

Ist Notwehr Totschlag?

so heisst mein referat :/ und es gibt einfach kaum was darüber ich will nich den unterscheid zwischen mord und totschlag den hab ich bereits jetzt weis ich nur nich wie ich weiter machen soll

...zur Frage

WICHTIG: Darf man, wenn jemand mit einer Waffe bedroht wird, diesen erschießen bzw schlagen

Normalerweise darf man notwehr einsetzen dass ist jedem rechtlich zugesichert, darf aber ein dritter meine notwehr ausführen? Also rein von den gesetzen. dieser jemand ist kein polizist sondern ein normaler bürger

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?