Darf ich jeden Tag was süßes essen?

11 Antworten

Quatsch!

Das wichtigste machst du richtig, du trinkst Wasser und wenig Saft, Limo oder ganz schlimm, Smoothis.

Dadurch ersparst du deinem Körper schon so unmengen an Zucker dass du problemlos 2 Würfel in deinen Tee reinschmeißen kannst!

Also, der Körper bzw. dein Gehirn braucht Zucker. Die meisten nehmen unbewusst, weil es auch kaum mehr anders geht heute, so unfassbar viel Zucker auf, dass sie problemlos was weg lassen könnten

Aber ich kann dir absolut ehrlich sagen

Wenn du am Tag mal einen oder zwei schokoriegel isst oder ein Stück Kuchen oder auch mal beides oder mal ein paar Gummibärchen oder sonst was, ist das weder schädlich für den Körper noch wirst du davon zunehmen!

Also keine Sorge, es ist toll, dass du dich so gesund ernährst aber du solltest aufpassen, dass es nicht zu wenig wird, wenn du immer unter deiner benötigten Kalorien Zufuhr isst, wirst du weiter abnehmen und das wird iwan vll krankhaft !!

Also ich möchte jz gar net alles ansprechen was du gesagt hast, aber nur zu deiner Frage, Ja, iss etwas Zucker und hab bitte kein schlechtes Gewissen dabei !!!

Du lässt soviel Zucker weg (Getränke, Wurst, Aufstrich etc.) da kannst du problemlos mehr essen, der Körper passt sich an und heutzutage wo so krankhaft viel Zucker konsumiert wird, da liegst du weit unter dem Durchschnitt

Und nein, wenn du heute ein bisschen Zucker bewusst isst, dann lass das nicht die nächsten Tage weg. Ernähre dich ausgewogen, ausgewogen bedeutet auch mal was süßes

Hallo

Du musst deine Ernährzng nicht vom einen aufn andern Tag so stark umkrempeln das ist das Ungesunde was viele machen und sich dann über den JoJo effekt beklagen. Man kann als Faustregel festhalten iss alles halt nur in maßen das ist die gesündeste Art sich zu ernähren. Verzichte auf nichts was dir schmeckt halt es nur begrenzt. Für 1.70 groß bist du definitiv nicht übergewichtig. Klar sollte man auf die Kallorien achten keine Frage aber es gibt halt Situationen wie Weihnachten und Geburtstage wo man halt mehr isst und das ist nicht schlimm. Der Körper braucht abwechslung sowohl im Alltag als auch in der Ernährung.

Hoffe konnte Helfen

LG

4

Das mit Geburtstagen und Feiertagen ist das, was mir immer Bedenken gibt 😂 Außerdem steht bald auch Ostern vor der Tür, was bedeutet: Meine Mutter und ich werden wieder viel backen...

0

hm... welcher "Wert" soll denn Deine Ernährung haben?

  • gesund - das heißt ausgewogen

oder

  • besonders wenig zu sich nehmen

Beides zusammen geht nicht. Dein Körper benötigt Nährstoffe, wie Du bereits weißt, wenn Du schon die 1'400 kcal nennst umd ebenso schreibst, dass Du unter 1'000 bleibst.

Warum tust Du das?

  • Weil Du es nicht besser weißt?
  • Weil Du Dir etwas beweisen willst?
  • Weil Du unbedingt im Untergewicht sein/bleiben willst?
  • andere Gründe?

Bette überlege Dir, worauf Du tatsächlich "Wert" legst. Und dann entscheide für Dich, welche Antwort Du auf Deine Frage finden magst.

4

Mir ist wichtig, dass ich mein Gewicht beibehalte. Ich möchte auch gerne etwas fitter sein, was leider leichter gesagt als getan ist.

0
32
@SaliaChan

Vor allem, wenn Du etwas fitter sein willst, dann ist es wichtig zu essen. Tomaten, Gurken, Eisbergsalat,... vor allem letzteres, hat so gut, wie keine Nährstoffe.

Das Gehirn... also die Hauptzentrale, von der alles gesteuert wird, braucht am meisten Energie. Energie, die von Nahrung aufgenommen wird. Die 1'400 kcal gehören zu den Kalorien, die der Körper bedarf, also der Grundwert. Eingerechnet hierbei ist NICHT die Bewegung, wozu beispielsweise auch das Denken gehört.

Somit solltest Du nicht unter den 1'400 kcal bleiben und stattdessen Sport machen (schwimmen, laufen, Fahrrad fahren, ..... selbst Spaziergänge reichen bereits).

Und darf ich annehmen, dass Du noch im Wachstum bist? ...... bitte überdenke mögliche Folgen.

Fit sein hat auch etwas mit Nahrung zu tun. Die richtige Ernährung. Zum Beispiel auch Nüsse, was wahrscheinlich ein "No-Go" für Dich sein wird, wenn Du die Kalorien siehst. Allerdings sind es gute, wertvolle Fette. Sie sind gesünder, als Eisbergsalat. Eisbergsalat wird Deine blässe hervorheben, Nüsse wird Dir Farbe verleihen. (Natürlich auch in Maßen!)

Beschäftige Dich mit Ernährung, aber lass' dies nicht zu Deinem Hauptlebensmittelpunkt werden......

Alles Gute für Deine Zukunft - natürlich auch für Deine Gegenwart.

1

Wie komm ich von den Süßigkeiten weg?

Ich esse jeden Tag sehr, sehr, sehr viel Süßes. Wenn man so will, nur Süßes. Ich komm einfach nicht von dem Zeug los, es ist für mich wie eine Droge. Mir schmecken zwar auch normale, gesunde sachen, aber süßigkeiten natürlich viel besser, deshalb esse ich die dann auch anstatt anderem Zeug. Manchmal versuche ich einen tag ohne süßigkeiten & ohne süße Speisen.. aber ich schaff es nie! Selbst zum frühstück ess ich schon süße sachen , z.B:
Haferflocken mit Zucker oder Schokobrötchen oder süße Jogurts oder was weiß ich was.Manchmal zusätzlich schon morgens schokolade.. ich bin einfach unfassbar süchtig. Ich bitte um ein paar Tipps, wie ich von Süßigkeiten weg kommen könnte. Dabei sollte ich aber keinen heißhunger bekommen und ich sollte mir wenigstens eine süße sache am tag gönnen dürfen. Ich bitte um Tipps! Danke schon mal.

...zur Frage

Wieso kann ich einfach nicht aufhören!?

Hallo Ich esse ständig Süßigkeiten und kann damit nicht aufhören ... ich mache regelmäßig Sport bin nicht wirklich dick und würde trotzdem gerne noch etwas abnehmen ... in erster Linie am Bauch. Ich esse jeden Tag süßes und nicht grade sehr wenig, ich schaffe es einfach nicht nichts süßes zu essen :C

...zur Frage

Warum bin ich fett obwohl ich jeden tag auf die toilette gehe und mich nur selten durch Süßigkeiten ernähre?

Ich bin fett obwohl ich nur Sonntags Süßes esse.

...zur Frage

Gibt es Süßigkeiten mit wenig bis gar kein Zucker?

Hallo! Ich möchte etwas abnehmen aber ganz auf Süßes will und kann ich nicht verzichten! Also zu meiner Frage:Gibt es Süßigkeiten mit wenig bis gar kein Zucker?Die noch am besten wären für den Körper? Und bitte schreibt nicht sowas wie: ,,Wenn du abnehmen willst iss nichts Süßes!" ,,Süßigkeiten sind nicht gut und nicht gesund!" ,, Lass das Süße lieber sein!" ,, In jeder Süßigkeit steckt Zucker!"

...zur Frage

Braucht man von Pumpernickel weniger als von normalem Brot?

Pumpernickel sind ja viel kompakter und deshalb auch schwerer. Aber sie haben auf 100g weniger Kalorien. Ist es also das gleiche  ob ich nun 2 Scheiben Brot (100kcal) oder eine Scheibe pumpernickel(100kcal) esse? Wovon werde ich satter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?