Darf ich ins Gymnasium?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da würde ich dir abraten. Im Gymnasium wird ab der 6. Klasse die 2. Fremdsprache unterrichtet. Da geht dir ein komplettes Jahr ab. Da kommst du nicht mehr hinterher. Mache deine Realschule gut zu Ende und gehe nach der 10. Klasse rüber zum Gymnasium. Je nach deinen Noten kannst du dann entweder gleich in die 11. Klasse oder du musst die 10. Klasse nochmal am Gymnasium machen. Wenn du die Absicht fürs Abi hast, dann nimm in der Realschule gleich eine zweite Fremdsprache. Dann kannst du evt. gleich in der 11. weitermachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht, ob das in deinem Bundesland überhaupt möglich ist. Ich würde es aber auf keinen Fall tun. Versuche, einen möglichst guten Realschulabschluss zu machen. Danach gibt es dann viele Möglichkeiten weiterzumachen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In welcher Schule bist du denn jetzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von petramausy
01.11.2015, 09:50

Realschule 

0

Hast Du mal mit den Lehrern gesprochen, was sagen die denn zu Deinen Wünschen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wahrscheinlich nicht außerdem würde es kein Sinn machen weil du dich ja selber belügst mit dem "guten" Noten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von petramausy
01.11.2015, 09:53

Warum würde ich mich selber belügen 

0

Was möchtest Du wissen?