Darf ich in meinen Semesterferien 3wochen /8 h am Stück arbeiten ohne Ärger von den Versicherung ( Rentenversicherung, Krankenkasse etc. ?

1 Antwort

Jeder Arbeitgeber muss seine Arbeiter melden, und in seinen Ausgaben erfassen. Sonst wäre es Schwarzarbeit was betrieben werden würde. 

Da du Studentin bist hast du ein Freibetrag von 8820 Euro pro Jahr. 

Natürlich muss du die verdienstgrenzen deiner Krankenversicherung prüfen.  Du muss auch keine Einkommenssteuererklärung machen, wenn du unter dem jährlichen 8820 € bist.

Was möchtest Du wissen?