Darf ich in meinem Fitnessstudio Artikel von Aldi verkaufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Rechtlich wäre es okay, aber moralisch grenzwertig -----> denn bei Aldi weiß jeder, was das Zeug kostet.. und wie preiswert es dort angeboten wird. Wieso soll man also bei dir einen satten Aufschlag bezahlen auf die Produkte, die es bei Aldi deutlich günstiger gibt?

Ich würde eher Markenprodukte anbieten, das kommt auch i.wie besser als Discounterprodukte anzubieten, wenngleich sie qualitativ gleichgut sind.

Klar, warum nicht - solange Dein Gewerbeschein das abdeckt.

Aber warum sollten die Leute bei Dir mehr bezahlen, als beim Aldi? Und Du mußt mit Verlusten rechnen, brauchst also Aufschläge auf die Ware. Ich würde lieber was anbieten, was keiner kennt. Im Großhandel gibt es da bestimmt Dinge, die in Frage kommen. Schau mal bei Selgros oder Metro.

Hi,

natürlich, mit den nötigen gewerblichen Genehmigungen darfst du auch Lebensmittel verkaufen.

Allerdings ist es nicht besonders schlau Aldi-Artikel zu verkaufen.

Hallo, Ja das darfst du, wenn die Voraussetzungen  Lebensmittelschein und das Gewerbe abdecken, darfst du das verkaufen.

Was möchtest Du wissen?