Darf ich in einer Bachelorarbeit Analysen zu einem Thema zusammenfassen und später auf Basis dieser einen eigenen Leitfaden erstellen?

3 Antworten

Das solltest du mit demjenigen abklären, der die Arbeit auch bewertet, also Betreuer und/oder Professor.

Hier kennt niemand die Anforderungen, welche an deine Arbeit gestellt werden und damit musst du es letztlich sowieso von offizieller Seite absegnen lassen. Prinzipiell würde ich ansonsten sagen, dass es im Rahmen des Möglichen liegt, der beschriebene Umfang (Seitenzahl) ist auch im üblichen Rahmen.

Ist schwer zu sagen, wenn man nicht weiß, wie umfangreich die Leitfäden und Analysen sind. Kommt auch immer darauf an, welche Ansprüche bei euch an der Hochschule an eine Bachelorarbeit gestellt werden.

Aber 15-20 Seiten für eine Bachelorarbeit kommt mir schon sehr wenig vor, klingt eher nach einer "normalen" Hausarbeit

Erkunde dich doch am besten bei dir an der Uni bei deinem Betreuer (falls du noch keinen hast suche dir einen), der kann es dir am besten sagen.

Ich wäre ingesamt bei ca. 35-40 Seiten. Ich denke das liegt im Rahmen einer Bachelorarbeit.

Wollte vorher hier nachfragen ob es generell möglich ist wie oben geschildert.

0

Weiß nur dein Betreuer.

Was möchtest Du wissen?