Darf ich in einen stadtischen Zaun eine Gartentür einbauen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Mit ziemlicher Sicherheit wirst du keine Gartentür in den Zaun einbauen dürfen.

Wo käme die Stadt mit ihren öffentlichen Flächen hin,wenn sie jedem Anlieger Sonderrechte einräumen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schade dass keine Bank mit dem Tresorraum an Ihr Grundstück grenzt!?! - Wie einfach könnte sich doch Ihr Leben finanziell gestalten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Sachbeschädigung. Wenn der Zau nicht so hoch ist, kannst Du sie drüberweg heben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dürfen wir in diesen Zaun eine Gartentür einbauen, damit unsere Tochter direkt aus dem Garten heraus auf den Spielplatz gehen kann?

Das wäre eine gemeinschädliche Sachbeschädigung nach § 304 Abs. 1 StGB und damit strafbar. Allemal kann mit der Verwaltung etwas derartiges vereinbart werden.

Sonst muss sie einen langen Weg an der Straße zurücklegen.

Wird da vermutlich als Begründung nicht ausreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das machen willst solltest du das am besten mir der "Stadt" absprechen, also bei der zuständigen Behörde. Mit etwas Glück wird es euch erlaubt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist der Zaun Dein Eigentum?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das darf man natürlich nicht. Und nur weil ihr es euch einfacher machen wollt, werdet ihr auch keine Genehmigung dafür bekommen. Wenn deine Tochter auf den Spielplatz möchte, solltest du sie dorthin begleiten, wenn der normale Weg so gefährlich ist, wie du sagst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo - da braucht man nicht bescheid wissen - das sagt einem der gesunde menschenverstand und die erziehung.

nein - fremdes eigentum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gartenzaeunchen
13.03.2014, 10:34

Da hast du recht, aber mein gesunder Meschenverstand sagt mir, dass diese Maßnahme niemandem schadet und uns einen großen Nutzen bringt. Vielleicht hätte ich die Frage auch anders stellen müssen. Könnte man der Stadt den Zaun abkaufen? An wen müsste ich mich wenden? Ich finde man könnte eine sachgemäß eingebaute Tür auch als Ergänzung statt als Sachbeschädigung bezeichnen. Wer weiß, wie flexibel die Sachbearbeiter sind? Gibt es andere kreative Lösungen?

0

Es ist ja nicht Dein Zaun. Aber warum gehst Du nicht einfach zum städtischen Gartenbauamt (bzw. zu der Dienststelle, die die Spielplätze betreut) und schilderst Dein Anliegen?

Mehr als "nein" sagen können sie nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gartenzaeunchen
13.03.2014, 10:37

Das habe ich vor. Ich bin ein bisschen überrascht von den vielen heftigen Antworten.

0

Stellen Sie sich die Frage mal in der Umkehr! Da erkennen Sie ganz schnell, wie grottenschlecht diese Frage ist!?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wer weiß Bescheid?

Das ist doch wohl eine Frage für die keinen juristischen Sachverstand braucht. Fremdes Eigentum darf man nicht ohne Zustimmung des Eigentümers verändern. Was würdest Du denn wohl sagen, wenn Dein Nachbar über Nacht dein Auto umspritzt weil er die Farbe so ätzend findet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gartenzaeunchen
13.03.2014, 13:54

Klar, werde ich fragen. Ich sage doch nicht, dass ich in einer Nacht- und Nebelaktion den Zaun kaputt schneiden werde. Aber die Reaktionen hier zeigen mir, dass es wohl davon abhängt an wenn ich in der Stadtverwaltung treffe,wenn ich mein Anliegen vortrage. Sturrer Paragraphen Reiter oder kinderfreundlicher Beamte mit Sinn für das reale Leben. Wir wohnen auf einem Dorf, in dem man villeicht auch mal im Sinne der Bürger entschieden kann.

0

Auf alle Fälle musst du dir die Erlaubnis der Stadtverwaltung holen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?