darf ich in einem verkehrsberuhigen bereich als fußgänger schneller als schrittgeschwindikeit gehen oder laufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wer geht oder läuft (= Schritte macht), kann definitionsgemäß gar nicht schneller als Schrittgeschwindigkeit sein ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darfst Du, das Zeichen 325.1 ordent an:

1. Wer ein Fahrzeug führt, muss mit Schrittgeschwindigkeit fahren.

Du als Fußgänger führst weder ein Fahrzeug noch fährst Du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da macht grad jemand seine GF-Quests xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?