Darf ich in der Schwangerschaft Mies- oder Herzmuscheln essen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Gefahr liegt weniger in der Menge der Proteine als in der Gefahr von Leberschäden durch keimbefallene Muscheln, die in der Küche irgendwie durchgegangen sind.

Jeder Arzt wird raten: lieber nicht essen.

Für sich selbst kann man ein Risiko ja noch eingehen, für das werdende Leben möchte man das eigentlich nicht.

Also von paar Miesmuscheln wirst du nicht gleich einen Eiweißschock bekommen. So viele wirst du sicher nicht essen. LG Lotusblume

Was möchtest Du wissen?