Darf ich in der Öffentlichkeit sagen, dass mein Freund geizig ist?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja. Das würde nicht einmal als Beleidigung oder Diffamierung gelten, wenn du es in einem offiziellen Beitrag über eine bekannte Persönlichkeit sagen würdest. Ob es jedoch in bestimmten Situationen taktvoll ist, ist eine andere Frage.

Nervt es dich? Dann sag es ihm. Nervt es dich, er weiss es und du möchtest deinen Frust ablassen? Erzähl es einer guten Freundin.
Aber grundsätzlich wenn du keinen Grund dazu hast, ist es nicht nett oder empfehlenswert negative Sachen in der Öffentlichkeit zu sagen.
Wenn ihr eine Beziehung habt, wo ihr euch in der Öffentlichkeit stichelt und euch gegenseitig blossstellt, weil es euch beiden Spass macht, kein Problem.

Die Höflichkeit verbietet das eigentlich und Du wirst dann als gierig angesehen.

Es gibt doch keinen Grund das zu sagen
Weißt du was meinten der Unterschied ist
Vielleicht hat der nicht genug Geld aber gibt alles für dich aus

warum in der Öffentlichkeit?

Was wäre das Ziel dieser Aktion?

wenn du willst, dass er bald dein Ex-Freund ist....

Was ist für dich geizig? Sparsam?

Bei Wikipedia steht dazu
"Der Ausdruck Geiz bezeichnet eine zwanghafte oder übertriebene
Sparsamkeit, damit verbunden auch den Unwillen, Güter zu teilen. ."

Wenn du empfindest, dass er unwllig ist, etwas mit dir zu teilen, solltest du mit ihm darüber sprechen.

Überleg dabei auch, was du gern mit ihm teilst.

Was möchtest Du wissen?