Darf ich in der Ausbildung eine Dienstleistung für nebenbei anbieten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"uss ja auch einige Rechnungen bezahlen so das am Monats Anfang nicht viel übrig bleibt. Da ich mich aber sehr gut mit Rollern auskenne, habe ich daran gedacht Reparaturen als Dienstleistung anzubieten. Darf ich das"

wenn du einen Gewerbeschein hast ja und eventuell Erlaubnis deiner Ausbildungstätte (bei vielen Arbeitgebern ist im Vertrag untersagt dass nebenbei etwas anderes gearbeitet wird. Also da lieber mal genau reinlesen und mit dem Chef absprechen)

Dürfen darfst du schon, aber du musst einiges beachten.

Dein Ausbildungsbetrieb muss zustimmen.

Du musst einen Gewerbebetrieb anmelden. Bist du den schon 18?

Jetzt wird es haarig. Glaube nicht das es erlaubt ist, dass ein Jugendlicher ohne Ausbildung Reparaturen an Fahrzeugen vornimmt. Hast du dabei schon an die Haftung gedacht. Passiert ein Unfall und du hast an dem Roller rumgeschraubt. Das könnte teuer für dich werden.

Was möchtest Du wissen?