Darf ich im Unterricht etwas trinken?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://www.123recht.net/forum_topic.asp?topic_id=276314&ccheck=1

Lies mal da.

Du wirst es doch 45 Minuten ohne trinken aushalten. Kannst ja kurz vorm Klingeln oder nach der Stunde was trinken.

Wenn Du mal arbeitest und z. B. am Band stehst, kannst Du auch aller paar Minuten was trinken.

Sehe grade, da fehlt was. Muss natürlich heißen:

kannst Du auch NICHT aller...

0
die Grundrechte für sich und jeden anderen wirksam

Aha :-)

Heißt: Dein Recht endet dort, wo die Rechte anderer beeinträchtigt werden.

Die Mitschüler haben das Recht ungestört durch einen "Schluckspecht" dem Unterricht zu folgen, die Lehrer sich nicht von einem "Querdenker" vom Thema abbringen zu lassen ...

Für Nahrungsaufnahme, Verrichtung der Notdurft unter andere persönliche Dinge hat man Pausen vorgesehen, in denen Du dann Dein Recht wahrnehmen darfst, ohne das anderer zu beschränken.

Sorry: was Du da schreibst ,ist völliger Blödsinn. Steht im Grundgesetz, dass man in der Schule trinken darf oder muss?

KEIN gesunder Schüler muss während des Unterrichts trinken, wenn es (wie es normalerweise ist) nach 45 Minuten stets Pausen gibt.

Gehst Du auch während des Unterrichts ständig zum Pinkeln und berufst Dich auf das Grundgesetz?

Was möchtest Du wissen?