Darf ich im unterricht....

26 Antworten

Ich hab mir die Seite gerade mal angeschaut, bin aber nicht weit gekommen - sry, aber mehr wie drei Beiträge, die vor Dummheit zum Himmel schreien, halte ich nicht aus.

Also:

NEIN, du darfst dein Handy im Unterricht nicht benutzen.

Das Verbot der Handynutzung ist entweder im Schulgesetz explizit geregelt, z.B. BayEUG Art. 56 Abs.5


(5) Im Schulgebäude und auf dem Schulgelände sind Mobilfunktelefone und sonstige digitale Speichermedien, die nicht zu Unterrichtszwecken verwendet werden, auszuschalten. Die unterrichtende oder die außerhalb des Unterrichts Aufsicht führende Lehrkraft kann Ausnahmen gestatten. Bei Zuwiderhandlung kann ein Mobilfunktelefon oder ein sonstiges digitales Speichermedium vorübergehend einbehalten werden.


oder der Einzug unterrichtsfremder Gegenstände ist im Schulgesetz geregelt, z.B. SchulG NRW §53 (2)


(2) Zu den erzieherischen Einwirkungen gehören insbesondere [...] die zeitweise Wegnahme von Gegenständen

oder der Einzug ist in eurer Schulordnung geregelt.

Kurz: Lass das Handy stecken und konzentrier dich lieber auf den Unterricht!

Hallo

 Ordnungsmaßnahmen stehen im Ermessen der Schule.

Für diese Ordnungsmaßnahmen gilt jedoch das Übermaßverbot, was bedeutet, dass die Maßnahme angemessen sein muß.

Eine Schule darf anordnen, dass die Nutzung von Handys in Unterricht und auch in Pausen verboten ist.

Die Schule darf nicht verbieten, dass die Handys mitgebracht werden, denn die Eltern haben grundsätzlich ein Interesse daran, ihre Kinder vor und nach der Schule erreichen zu können.

http://www.frag-einen-anwalt.de/Handyverbot-in-Schule-__f37271.html

Lehrer dürfen Handys einziehen, müssen Sie jedoch später wieder zurückgeben.

Der Begriff "später" wird wohl von Schule zu Schule unterschiedlich gehandhabt(Ende der Unterrichtsstunde/ des Unterrichtstages).

Jedoch muß m. E. das Handy spätestens mit Unterrichtsschluss des Wochentages, an dem die Einziehung erfolgte, wieder herausgegeben werden.

Eine Einziehung über mehrere Tage ist rechtlich wohl nicht haltbar.

Stell Dir mal folgende Frage: Wozu bist Du in der Schule? Hilft Dir das Handy, diese/s Ziel/e zu verfolgen?

Wenn Du zu Hause bleibst, kannst Du den ganzen Tag Interessantes auf Facebook und anderswo lesen. Kein Lehrer macht Stress und Du schnaufst den anderen im Klassenzimmer (die evtl. etwas erreichen wollen) nicht den Sauerstoff weg.

Warum dürfen Lehrer im unterricht ein handy bei sich haben und Wir nicht?

Das ist voll doof die lehrer Dürfen unter dem Unterricht Sms schreiben und sogar telfonieren da hörts bei mir auf ! Wenn man unser ausgeschaltenes hany nur sieht wird es uns abgenommen!!

...zur Frage

Darf ich mein Handy im Unterricht unbenutzt auf dem Tisch liegen lassen?

Darf ich mein Handy im Unterricht unbenutzt auf dem Tisch liegen lassen ? Habe mal gelesen das mein Handy nur abgenommen werden darf, wenn ich damit den Unterricht störe. Und wenn es abgenommen wird wie lange darf der/die Lehrer/in das Handy behalten ? Darf mein Lehrer sein Handy im Unterricht benutzen ? Das macht der nähmlich.

...zur Frage

Dürfen Lehrer den Unterricht beenden?

Hallo. Wie auf jeder Schule gibt es bei mir auch eine Klingel die den Unterricht eigentlich beendet. Doch es gibt Lehrer die meinen sie müssten den Unterricht beenden . Dürfen sie das ? Wenn nicht , wo steht es. In welchem Gesetzbuch? Wenn es jemand weiß würde es mich freuen wenn jemand den Satz mit Paragraph zitieren könnten .

...zur Frage

Darf der Lehrer die Daten eines Handy durchsuchen?

Ok, folgende Situation:
Ich sitze im Unterricht und bekomme eine SMS, antworte auf diese und werde dabei vom Lehrer erwischt. Das er mir das Handy abnehmen darf weis ich. Aber darf er, weil er glaubt ich habe einen Tonmitschnitt gemacht die Daten auf meinem Handy durchsuchen, OHNE meine Zustimmung? Oder darf er mich zwingen mein Handy zu starten und meine PIN einzugeben weil ich es zuvor ausgeschaltet habe?

...zur Frage

Dürfen die Lehrer mein Handy übers Wochenende wegnehmen/behalten?

hey,

Ich hab heute auf dem Schuhof mein Handy aus der Tasche geholt und kurz in der Hand gehabt weil ich was in der Tasche gesucht habe.Dann wollte ich es gerade wieder reinpacken,dann kam ein Lehrer und hat mich so angeschriehen ( ja...angeschriehen!!) das ich das Handy hergeben soll,ich habs abgegeben ohne wiederworte und bin davon ausgegangen,das ich es nach dem Unterricht wiederbekomme,aber als ich dann nach Schulschluss mein Handy wiederholen wollte,meinte der das ich das Montag wiederbekomme.

Aber ich verstehe das nicht,weil das ist ja mein Eigentum und wenn die mir das in der Schulzeit abnehmen,das kann ich ja noch verstehen,aber übers Wochenende?

Das dürfen die doch garnicht,nur weil das Lehrer sind,dürfen die mir ja nicht mein Eigentum wegnehmen,das dürfen höchstens meine Eltern oder die Polizei,aber doch keine l´Lehrer?!

Als ich gefragt habe ob meine Eltern das den abholen könne,meinte der auch nein.

Ich hab auch mal bei Einspruch (Sendung :) gehört,dass die das überhaubt nicht dürfen,weil das (bin mir jetzt nicht so sicher) ein eingriff in die Privatsphäre (?) ist. (Ich bin mir nicht mehr so sicher was der da genau gesagt hat,aber irgendwie sowas in der art)

Also,dürfen Lehrer einem einfach das Handy übers Wochenende bzw. für eine Woche oder mehrere tage (wird bei uns auch gemacht) abnehmen??

LG :)

...zur Frage

Muss ich mein Handy abgeben ,wenn der Lehrer es will?

Also ich habe im Unterricht mit meinen Handy gespielt und dann ist mein Lehrer zu mir gekommen und wollte das ich ihm das gebe, dann habe ich nicht mit ihm diskutiert und denn hatte er mein Handy und dann habe ich es nicht wieder bekommen. Darf der Lehrer das und was passiert wenn ich es nicht gebe und darf er sich das auch holen wenn das Handy in meiner Hand hinter dem Rücken ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?