Darf ich im Kirchenchor singen trotz Kirchenaustritt ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, denn der Kirchenchor ist i.d.R. ein eingetragener Verein (e.V.) und hat mit der Kirche nur insofern etwas zu tun, dass das Wort Kirche im Namen vorkommt und er Gottesdienste mitgestaltet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, denn durch den austritt hast du in diesem "club" nichts mehr zu suchen.

bei der feuerwehr darfst du auch keinen schlauch mehr halten, wenn du austrittst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aha, du gehörst also auch zur Kirche-Ja-Jesus-Nein-Fraktion.

Was die Kirche bietet ist super, nehm ich. Aber mit Jesus und seiner Glaubensgemeinschaft will ich eigentlich nichts zu tun haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?