Darf ich im Kindergarten Kinder in den Arm nehmen?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Wieso sollte das verboten sein? Solange du kein bestimmtes Kind bevorzugst. Aber das wird eh nicht richtig funktionieren, weil dann alle in deinen Arm wollen ;) Ich habe auch ein Praktikum als Erzieherin gemacht und wenn einer neben dir sitzen will, dann wollen es alle. Versuch immer noch eine Respektperson für die Kleinen zu bleiben und nicht die beste Freundin =) Aber trotzdem natürlich mit ihnen spielen

Natürlich darfst du das. Es sei denn sie wollen es nicht, aber da spricht nichts dagegen. Würdest du sie anfassen ohne das sie es wollen ist das was anderes, aber so. Mach dir mal keine Sorgen, Kinder lieben nähe eigendlich und sagen meist auch ganz offen wenn sie etwas nicht wollen

In der Regel gelingt es immer den gleichen Kindern, den Platz neben dir zu ergattern. Wenn du sie also in den Arm nimmst, musst du dir bewusst sein, dass das eine oder andere Kind dann nie von dir umarmt wird.

Du kannst dann eingreifen und solchen Kindern den Platz neben dir zuweisen.

Du wirst aber auch Kinder haben, die nicht von dir umarmt werden wollen.

Am besten horchst du auf dein Gefühl.

Das ist im allgemeinen so üblich.Ich nehme an, dass Du ein Mann bist? Da gibt es tatsächlich gelegentlich Ängste und Vorurteile.

Deine Anleiterin wird Dir im Normalfall sagen, was in der Einrichtung üblich und erlaubt ist. Wenn nicht, scheu Dich nicht zu fragen.

Egal ob Mann oder Frau, man sollte sich keine Kinder schnappen, um zu kuscheln, sondern immer darauf warten, dass die Kinder auf einen zukommen.

Gleichzeitig solltest Du Dich auch abgrenzen, wenn es Dir zu viel wird. Sag einfach: Das reicht mir jetzt.

Wenn Du mit Kindern z.B. in der Leseecke kuschelst, achte darauf, dass die Raumtür offen steht und jeder in den Raum schauen kann.

Es kommt darauf an ob du männlich oder weiblich bist.

Wenn du männlich bist würde ich dir den Vorschlag machen dies beim nächsten Elternabend anzusprechen und die Reaktionen der Eltern abzuwarten.

So oder so ist eine gesunde Distanz ganz wichtig und auch richtig.

Ich habe einmal ein Praktikum in einem Kindergarten gemacht, bin weiblich, und da gab es auch eine Leseecke so richtig zum Reinlümmeln. Die Kinder haben es dort sehr genossen zu kuscheln, auch untereinander, und mir beim Vorlesen zuzuhören.

BTSV93 15.10.2010, 17:44

bin 17 und männlich :D

0
Uli74 15.10.2010, 21:05
@BTSV93

An deiner Stelle würde ich, wie schon geschrieben, dies am Elternabend bzw. auch bei deinen Kollegen ansprechen, offen und ehrlich. Das du Bedenken hast und nichts falsch machen möchtest.

Ich gehe da von mir aus: wenn bei meinen Kindern im Kindergarten so etwas gewesen wäre, hätte ich das toll gefunden.

0

Klar, darfst du die Kleinen in den Arm nehmen! Laß dich einfach ein, die Kinder sind da ganz unkompliziert und zeigen dir schon,was sie mögen und was nicht. Kuscheln ist immer schön! Alles Gute für das Praktikum!

wiesele27 21.12.2010, 17:53

die Kinder sind da sicher ganz unkompliziert, aber ich vermute, daß das nicht auf alle Eltern zutrifft!

0

natürlich darfst du, kommt aber drauf an wie alt sie sind ob ihnen das gefällt :D

Verboten ist es sicherlich nicht, aber frag die Kinder vorher ob sie das mögen.

zB. Möchtest du bei mir im Arm liegen?

Wenn die Kinder da mit "ja" antworten werden sie auch erfreut sein wenn du sie mal in den Arm nimmst ;)

Kinder brauchen Nähe! Deswegen ist es sogar gut wenn du sie umarmst, sie fühlen sich sicherer und geborgener!

Solange du sie nur im Arm hälst ist das meiner Meinung nach auf jeden Fall erlaubt.

wenn das von den kindern ausgeht spricht nichts dagegen.

Warum willst Du das? Wenn, dann ergibt sich das von allein, aber von vornherein darüber nachdenken?

lilue 27.12.2010, 12:26

Weil man sich vorher Sorgen machen kann darüber, ob vielleicht weibliche Kinder aus anderen Religionen sich dabei unwohl fühlen würden, man will nun mal nichts falsch machen oder ein Kind verunsichern und mit 17 Jahren kann man sich darüber vorher durchaus Gedanken machen, wie weit man gehen kann und ob man das vorher ansprechen sollte...

0

ich würde es nicht tuen, sonst wirst du nacher noch angeklagt oder so, wir leben hier in einer welt, die einfach zu viel auf andere leute achtet, und damit anderen schadet...

Warum soll das verboten sein? Solange du sie nicht erdrückst!:D

Sagt Dir die KiGa-Leitung dann

Warum solltest du es nicht dürfen oder gar verboten sein??

Wenn die Kids nix dagegen haben, warum nicht?

Was möchtest Du wissen?