Darf ich ihr sagen und fragen warum?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ganze Problem erschließt sich mir nicht, aber ich wüsste nicht, warum du deine Cousine zur Rede stellen solltest. Wusste sie denn überhaupt, dass sie das nicht weitererzählen sollte? Bzw. hast du deiner Oma überhaupt gesagt, dass sie die Information für sich behalten soll?

Hmm. Bevor ich das alles erfahren hatte und alle noch nicht wussten das es 'von mir kam' hat meine 'Freundin' mich gefragt ob ich das weiter erzählt habe, dass die sich verloben wollen. Weil jeder meinte das es von meiner Cousine kam. Ich hab meine Cousine gefragt und sie hat mich angelogen und meinte die Schwiegermutter hätte das rum erzählt und hat versucht das anderen Leuten in die Schuhe zu schieben

Ihre Schwiegermutter hat mir alles erzählt ..das Telefonat mit meiner 'Tante' und allem

0

Du kannst ihr sagen, dass ihr Tratschen dir großen Ärger eingebracht hat, aber sie hat ja nichts getan, was nicht alle Menschen tun: tratschen und klatschen. Du hast noch nicht mal gesagt, dass das unter dem Siegel der Verschwiegenheit ist. Es gibt keinen Grund für deine Cousine, sich bei dir zu entschuldigen, außer dass sie dir vermutlich nicht absichtlich hat schaden wollen. Du hast es dir eigentlich selber eingebrockt. Erzähl nur Dinge weiter, die man in großen Buchstaben an jede Wand schreiben kann.

Sowas ist mir oft passiert :) Vertraue niamanden auch nicht mal dein Vater. :D 

İch werde nie wieder, von jemandem etwas erzaehlen. Es ist so, als hâttest du den Mörder verraten. So ist das als Gefühl. Lass es auf die Zeit beruhen. Dann geh mit deiner Cousine zu deiner Freundin und entschuldige dich bei ihr. Helallik iste!

Ach und Sch*** auf die Mutter deiner Cousine. ;) Meine Tante ist genau so. İch glaub in jeder Familie gibts so was. 

Schwupps....schon haste was fürs Leben gelernt.

Reden ist Silber und Schweigen ist Gold.

Altes deutsches Sprichwort.

Was möchtest Du wissen?