darf ich ihn umkippen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das darfst du nicht. Es gibt zwar das Recht auf Notwehr, aber nur, wenn jemand dich z.B. schlägt oder irgendwo runterschubsen will oder mit einem Messer angreift. Besser wäre es, wenn du das nächste Mal nicht alleine unterwegs bist, sondern dich von jemandem begleiten lässt, z.B. deinem Bruder oder deiner Schwester oder einem Freund bzw. einer Freundin. Der andere kann den Jungen dann festhalten  damit du die Polizei rufen kannst. Dann hast du bei der Polizei auch gleich noch einen Zeugen, der bestätigen kann, dass der Junge dich in eine gefährliche Situation gebracht hat.

suitman1230 29.06.2017, 09:49

ich habe niemand.

0
suitman1230 29.06.2017, 09:50

er macht mir angst

0

Würd´ich nicht machen. Du kannst doch auch so die Polizei rufen! Und gleich die Passanten mit einbeziehen: Haltet ihn....

suitman1230 29.06.2017, 09:56

das problem ist: es passiert fast immer wenn wir alleine sind. da nähme er mir das handy weg

0
Unentwegte 29.06.2017, 10:29
@suitman1230

Warum musst Du immer durch den Park fahren? Und auch noch zur gleichen Zeit, wie der?

1
suitman1230 27.07.2017, 14:13

ich kann ja nicht wissen wann er dort ist. bin gern in der natur und kann wegen meiner hundeangst ned alleine in den wald

0

Nein, darfst du nicht. Aber wenn er dich ständig bedrängt darfst du auch ohne ihn vorher umzukippen die Polizei rufen.

suitman1230 29.06.2017, 09:50

wie denn? er wird mi das handy wegnehmen!

0
Nordseefan 29.06.2017, 12:09
@suitman1230

musst ich ja nicht vor ihn hinstellen und ihm sagen das du jetzt die Polizei rufst. Das geht ja wohl auch anders.

0

Was möchtest Du wissen?