Darf ich Hot Pans anziehen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Naja, hot pants ist ja nicht gleich hot pants. Es muss ja nicht gerade eine sein bei der von hinten gesehen das halbe Gesäß rausschaut. Ob du das generell machen magst musst du mit dir selbst ausmachen. Ich selbst bin nicht muslimisch und tu mir da natürlich leicht, zu sagen, dass niemand gleich welchen Glaubens im Sommer schwitzen muss. Du könntest als Alternative über die hot pans ja auch einen ganz langen, sehr weiten und luftigen Rock anziehen. Dann sieht man nix und es ist immer noch schön kühl um die Beine.

Also ich brauche immer nur die Bestätigung von meiner Familie, wenn sie sagt, dass es ok ist, dann ist es auch für mich ok .. aber wenn du dich trotzdem unwohl fühlst, dann kannst du doch auch eine drei-viertel-hose anziehen.. und eins noch: Gott liebt dich und ich bin mir sicher, dass er nicht möchte, dass du in dieser Hitze leidest.. genauso wie deine Mutter !!

Es gibt keinen ""Gott""!

2

Erstmal musst du deine Eltern fragen außer du bist über 18. Viele in meiner klasse auch Muslimen tragen hot pans. Viele sind ja strenggläubig dann schau ob du irgentetwas findest. Ich kann dir nicht wirklich weiterhelfen da ich nicht mal glaube kein christe, kein jude nichts. Ich hoffe ich konnte dir trotzdem helfen.

Hallo!

Ja, darfst du! Die Frage hatten wir erst neulich, schau mal hier: http://www.gutefrage.net/frage/ist-es-schlimm-als-muslim-hot-pants-zu-tragen

Kein barmherziger Gott würde dich außerdem dafür in die Hölle werfen, also bis in alle Unendlichkeit foltern und quälen, dass du kurze Hosen trägst! Das zu denken, wäre eine Beleidigung an Allah... "Bismi llahi l-rahmani l-rahim - Im Namen Gottes des Allerbarmers, des Allbarmherzigen. So beginnt der Koran, es ist der erste Vers der ersten Sure. Überschriftartig steht er am Anfang und nennt gleich doppelt die herausragende Eigenschaft des einen Gottes, den der Koran verkündet: seine Barmherzigkeit. Die basmala, wie kurz und bündig die ganze Sequenz genannt wird, steht als Anfangssatz im Koran. Dies wäre an sich schon eine herausragende Stelle; doch sie steht nicht nur vor der ersten Sure, sondern - außer vor Sure 9 - vor jeden einzelnen der 114 Suren. Wieder und wieder werden die Gläubigen an die Barmherzigkeit Gottes, seine weitaus am häufigsten genannte Eigenschaft, erinnert. Alle folgenden Korantexte liest man im Licht der Barmherzigkeit, die in die Verkündigung mit einfließt. Anhand dieser basmala erschließt sich die Bedeutung, die der Barmherzigkeit Gottes in der islamischen Theologie zukommt."

LG

Du solltest dir solche Dinge nicht von deiner Religion vorschreiben lassen. Wenn es warm ist und du dich mit langer Hose unwohl fühlst, zieh eine kurze an. Du wirst nicht gleich in die Hölle oder sonst wo hin kommen, weil die Witterungsumstände dir eine leichte Bekleidung erlauben. Tu was du möchtest.

As salamu aleikum,

Allah sagt in Sure 33 Vers 59: O Prophet! Sprich zu deinen Frauen und deinen Töchtern und zu den Frauen der Gläubigen, sie sollen ihre Übergewänder reichlich über sich ziehen. So ist es am ehesten gewährleistet, dass sie (dann) erkannt und nicht belästigt werden. Und Allah ist Allverzeihend, Barmherzig.

Und in Sure 24 Vers 31: Und sag zu den gläubigen Frauen, sie sollen ihre Blicke senken und ihre Scham hüten, ihren Schmuck nicht offen zeigen, außer dem, was (sonst) sichtbar ist. Und sie sollen ihre Kopftücher auf den Brustschlitz ihres Gewandes schlagen und ihren Schmuck nicht offen zeigen, außer ihren Ehegatten, ihren Vätern, den Vätern ihrer Ehegatten, ihren Söhnen, den Söhnen ihrer Ehegatten, ihren Brüdern, den Söhnen ihrer Brüder und den Söhnen ihrer Schwester, ihren Frauen, denen, die ihre Rechte Hand besitzt, den männlichen Gefolgsleuten, die keinen (Geschlechts)trieb (mehr) haben, den Kindern, die auf die Blöße der Frauen (noch) nicht aufmerksam geworden sind. Und sie sollen ihre Füße nicht aufeinanderschlagen, damit (nicht) bekannt wird, was sie von ihrem Schmuck verborgen tragen. Wendet euch alle reumütig Allah zu, ihr Gläubigen, auf dass es euch wohl ergehen möge!

Das Hotpants mit der islamischen Kleidungsvorschriften nicht zu vereinbaren sind, sollte eigentlich klar sein, jedoch macht es bei der Hitze sowieso mehr Sinn, wenn man sich lange, weitere Kleidung anzieht.

lg Maryam

Sehr schön :)

0

Meines Wissens haben Hot Pants keinen Brustschlitz.

In meinem Koran steht - anderes, aber wichtiges Thema - übrigens in Sure 24, 31 nichts von einem "Kopftuch", das man über den Brustschlitz schlagen solle, sondern von einem "Schleier".

2
@earnest

"Als Allah herab sandte: ’Und sie sollen ihre Kopftücher über ihre Kleiderausschnitte schlagen’ zertrennten sie ihre Gewänder und verwendeten sie als Kopftücher für sich.“ (Aischa, Abu Dawud)

Dass das Tragen eines Kopftuches (Hijab), um sich zu bedecken , nicht mit Hot Pants oder ähnlichen zusammenpasst und dies im Widerspruch zueinander steht erkennt wohl jeder..

0
@MaryamMuhajira

Wer sagt denn, daß eine Muslima Kopftuch tragen muß? Im Koran steht nichts davon.
Und noch einmal: In meiner Koran-Übersetzung steht "Schleier".

2

Bravo! Deine islamische Indoktrination war ein voller Erfolg und hat dich zu einem kleinen, unselbstständigen Menschlein ohne Selbstbewußtsein und Selbstwertgefühl gemacht.

Bitte laß Dich mögliochst schnell mit einem Muslimen verheiraten, der dich dein ganzes weiteres Leben unterdrücken kann.

Oder denk mal über den Sinn und Zweck einer Religion nach. Dann erkennst Du vielleicht, daß Begriffe wie "Hölle" nur dazu da sind, um Konformität von den Indoktrinierten ("Gläubigen") zu erpressen.

Es gibt keinen Gott, es gint keine Hölle und auch keinen Himmel.

YOLO - zieh die Hot Pants an.

Ja jeder darf das. Du musst dich doch nicht grillen. Und du kommst auch nicht ihn die Höhle, weil dir warm ist und du dir etwas anziehst damit es nicht so warm ist.

Nein darfst du aufgarkeinfall..!!!!!

Es ist streng Verboten und HARAM. Du als Muslima, bist wertvoll, du bist eine Perle im Islam..

Stell dich niemals zu schau, was jede zweite sehen kann.

der Prophet Mohammed sallahu alayhi we sellem sagte:

Zwei Arten von Leuten des Höllenfeuers sehe ich nicht an: Menschen, die mit Peitschen wie Kuhschwänzen die Leute schlagen (d.h. Tyrannen u.ä,) ** und Frauen, die nackt sind, obwohl sie bekleidet sind; die verführen und verführt werden; deren Haare wie geneigte Kamelhöcker frisiert sind. Diese werden den Paradiesgarten nicht betreten und nicht einmal sein Geruch wird sie erreichen, obwohl er sehr weit reicht."** (Hadith bei Muslim, Nr. 2128)

Und jetzt denk mal nach, wenn die Frauen die eigentlich bekleidet sind aber man ihre Körper erkennen kann, werden nicht einmal den Geruch des Paradieses nehmen, wie ist es dann, die ihre Körper ohne Kleider erkennen lassen ??

Es ist streng Verboten und HARAM. Du als Muslima, bist wertvoll, du bist eine Perle im Islam..

Falsch. Es ist eben nicht streng verboten. Und wenn man als Muslima so wertvoll ist, dann zählt doch wohl vor allem die eigene Meinung der Muslima. Die Fragestellerin sagt selbst, sie möchte gerne Hot Pants tragen. Und wie sagte der Prophet: "Es gibt keinen Zwang im Glauben.

Zwei Arten von Leuten des Höllenfeuers sehe ich nicht an: Menschen, die mit Peitschen wie Kuhschwänzen die Leute schlagen (d.h. Tyrannen u.ä,) ** und Frauen, die nackt sind, obwohl sie bekleidet sind; die verführen und verführt werden; deren Haare wie geneigte Kamelhöcker frisiert sind. Diese werden den Paradiesgarten nicht betreten und nicht einmal sein Geruch wird sie erreichen, obwohl er sehr weit reicht."** (Hadith bei Muslim, Nr. 2128)

Weißt du auch, von wem dieser Hadith stammt? Von Abu Hurairah! Bitte erforsche diesen Menschen doch näher, er ist ein Lügner gewesen. Er hat Mohammed kaum gekannt, war feige und wurde später wegen Veruntreuung und Diebstahl davongejagt. Überlieferungen von Dritten, die von Abu Hurairah niedergeschrieben wurden, sollte man also keinen großen Glauben schenken.

Und jetzt denk mal nach, wenn die Frauen die eigentlich bekleidet sind aber man ihre Körper erkennen kann, werden nicht einmal den Geruch des Paradieses nehmen, wie ist es dann, die ihre Körper ohne Kleider erkennen lassen ??

Du tust ja so, als würde sie nackt herumlaufen... laut Koran sollen Frauen die Brüste und den Schambereich verdecken. Das tut sie ja wohl ganz eindeutig. Sie trägt die Hot Pants außerdem nicht, um aufreizend zu sein, sondern wegen der Hitze. Und im übrigen läuft doch sowieso jedes zweite Mädchen in Hot Pants herum, da fällt sie also ohnehin nicht auf und wird deswegen auch ganz bestimmt nicht vergewaltigt (denn das ist ja überhaupt der Grund, wieso es dieses vermeintliche Verhüllungsgebot im Islam gibt).

Also bitte. Ich wette, du hälst selbst nicht die Hälfte der Regeln ein, die du hier anderen Menschen vorschreiben willst...

7
@Locoloco77

Merkst du, dass dir der/die Fragesteller/in kein Gehör gibt?

Wer ist wohl ungerechter als jener, der eine Lüge gegen Allah erdichtet oder Seine Zeichen für Lügen erklärt? Wahrlich, die Verbrecher haben keinen Erfolg. (10:17 )

Wenn du am Islam Kritik ausüben möchtest, dann sprich wenigstens die Wahrheit.

2
@WegdesIslams
Merkst du, dass dir der/die Fragesteller/in kein Gehör gibt?

Der/die Fragesteller/in hat auf keinen einzigen Kommentar etwas geantwortet. Meinem hat er/sie jedoch einen Daumen hoch gegeben. Deine Anmerkung verstehe demnach ich nicht ganz.

Wenn du am Islam Kritik ausüben möchtest, dann sprich wenigstens die Wahrheit.

Das war an Nour23 gerichtet, nehme ich an.

LG

4

Auch wenn jemand diese Antwort wieder löschen läßt:
In der von dir genannten Textstelle steht kein solches Verbot. Von "nackt" ist bei Hot Pants nicht die Rede.

Und was das Höllenfeuer betrifft: Damit solltest du im Deutschland des 21. Jahrhunderts niemandem drohen.

3

Nein darfst du nicht, Strukturen des Weiblichen Körper, dürfen nur von deinem zukünftigen Ehemann gesehen werden. Aber es ist dein Freier Wille und es zuwinkt dich keiner! An alle Ungläubigen die das hier lesen. Der Koran ist ein heiliger "Wegweiser" für denn Schlüssel zum Himmel, also kommt mir nicht an mit "Religionen sind unnötig ..."

...Und von Weiblichen Mitmenschen dürfen die auch gesehen werden...

0

Laut Koran steht das Feuer für die Ungläubigen bereit! (?) Es ist das gefährlichste Buch der Welt!

1

Warum ? Beißt es dich ? Da stehen nur :

-Wie du dich zu Verhalten hast -Was die Konsequenzen sind wen du dich nicht dran hältst.

Im großen und ganzen bleibt dir die Entscheidung, ob du das Feuer reserviert haben willst oder nicht, es zwingt dich keiner zu etwas :) Und auch wen es ein Christ oder Jude ist, ereilt ihnen das gleiche.

0
@Semmiable

Vergessen wir doch einfach mal bei Bekleidungsvorschriften (und am besten nicht nur dort) das mittelalterliche Konzept einer Hölle.
Wir leben hier im Deutschland des 21. Jahrhunderts, nicht in Saudi-Arabien, Semmiable.

Gruß, earnest

3
@Semmiable
Und auch wen es ein Christ oder Jude ist, ereilt ihnen das gleiche.

Sorry, aber auf dieser Ebene kann auch jeder Christ und Jude argumentieren, daß auf jeden Muslim die Hölle wartet.

Und wer hat nun Recht?

4
@spoony05

Wir kommen alle, alle, in die Hölle -
Wenn wir nicht brav sind.
Wenn wir nicht brav sind.

Das kenn' ich doch irgendwoher?

2

Weil dir HEISS ist? Lustig, dass nur Frauen so heiß ist, dass sie Hot Pants anziehen müssen... Obwohl nachweislich Frauen eher frieren als Männer :-)

Aber um zu deiner Frage zu kommen, natürlich darfst du auch im Islam Hot Pants tragen, allerdings nur zu Hause allein in deinem Zimmer. Oder unter Mädchen.

Lass dich nicht vereimern und mach dir nichts vor. Niemand zieht Hot Pants an, weil ihm zu heiß ist. Überleg mal, wie heiß es im Orient ist, und da schützt die Kleidung sogar noch vor der knallenden Sonne. Mit Hot Pants würdest du da gebraten.

allerdings nur zu Hause allein in deinem Zimmer. Oder unter Mädchen.

Falsch. Sie darf Hot Pants tragen wo immer sie will.

Überleg mal, wie heiß es im Orient ist, und da schützt die Kleidung sogar noch vor der knallenden Sonne. Mit Hot Pants würdest du da gebraten.

Wir sind aber nicht im Orient.

3

Klar darfst du. Der islam ist nur ein stück papier, der kann dir nichts verbieten

Es geht hier um eine Glaubensfrage. Da brauchst du nicht rational zu argumentieren. Es gibt Millionen von Menschen, für die der Islam nicht nur ein Stück Papier ist. Das sollte man zumindest respektieren, auch wenn man es vielleicht nicht versteht.

2

Was möchtest Du wissen?