Darf ich hier überhaupt wohnen?

7 Antworten

Mietverträge bedürfen nicht der Schriftform. Wenn du seit einem Jahr in der Wohnung wohnst, besteht auch ein Mietvertrag. Daraus, dass er dir die Wohnung zur Verfügung gestellt hat und du dauerhaft Miete zahlst, kann man schließen, dass ihr euch über einen Mietvertrag einig seid. Wenn ihr nichts weiter geregelt habt, gelten für euren Mietvertrag die gesetzlichen Regeln.

Kann es sein, dass er die Wohnung nicht vermieten darf? Das kann natürlich sein, zB wenn er gar nicht der Eigentümer der Wohnung ist. Aber auch wenn das der Fall wäre, bedeutet es aber nicht, dass du dort illegal wohnst.

Du hast als Mieter grundsätzlich kein Recht auf einen schriftlichen Mietvertrag. Du hast jedoch ein Recht darauf, dass der Vermieter dir schriftlich bestätigt, dass ein Mietverhältnis besteht.

Kann es sein, dass er die Wohnung nicht vermieten darf? Das kann natürlich sein, zB wenn er gar nicht der Eigentümer der Wohnung ist.

Warum? Vermieter und Eigentümer müssen nicht zwangsläufig identisch sein.

2

Mietverträge unterliegen nicht der Schriftform. Du ziehst ein, zahlst nachweislich Miete - fertig ist der mündliche Mietvertrag. Daran gibts nix zu beanstanden. Vielleicht wäre es aber einfacher und erfolgreicher gewesen, dem Vermieter deine Situation zu erklären , statt zu verlangen was dir nicht zusteht. Dem Jobcenter kannst du den Nachweis deiner regelmäßigen Mietzahlungen vorlegen.

Für diesen Monat hat der Vermieter auch kein Geld bekommen. Aber irgendwie hat er auch nicht reagiert

Warum sollte er? Sicherlich hast du es auch nicht für nötig befunden, deinen Vermieter zu informieren und ihm den Grund zu erklären. Zahlst du nächsten Monat auch keine Miete wird er schon reagieren. Und zwar mit einer fristlosen Kündigung.

Was soll heißen, ich würde ihn nicht informieren wollen? Sag doch hier ganze Zeit, dass er sich bei mir nicht zurückmeldet. Seine Telefonnummer hab ich nicht, die ist auch nirgends eingetragen. Kenne seine Adresse, hab da auch geschrieben. Okay, kann sein, dass es vllt nicht angekommen ist bei ihm oder ich hab einfach die falsche, aber Er weiß doch wohl wo ich wohne und kann sich bei mir melden.

0

Und ja, soweit ich weiß, muss er mich erstmal abmahnen.

0
@annabellekapp

Dann weißt du falsch. Miete muss nicht angemahnt werden. Zahlst du zweimal die Miete nicht - egal aus welchem Grund - kann der Vermieter fristlos kündigen. Ohne Mahnung, Abmahnung oder Ankündigung.

1
@Lotta1965

nöö..... wenn es keine schriftlichen Mietvertrag gibt, kann jede Seite das für sich passende nehmen....

0
@OlafausNRW

Bei mündlichen Mietverträgen , gelten die gesetzlichen Regelungen. Auch ein mündlicher Vertrag ist kein Wunschkonzert sondern ein Vertrag.

0
@Lotta1965

Doch ist es , weil ohne schriftlichen Vertrag kann jeder behaupten was ihm genehm ist.

Warum glaubst du wohl hat man in etlichen Bereichen bereits eine gesetzliche Verppflichtung für schriftliche Verträge eingeführt ?

Weil bei mündlichen Verträgen der "Bessere Lügner" vor Gericht gewinnt.

0
@OlafausNRW

Du willst nicht verstehen? Nochmal extra für dich: Bei mündlichen Mietverträgen gelten die gesetzlichen Regelungen.

0
@Lotta1965

nein DU willst nicht verstehen, bei mündlichen Verträgen kann ich alles behaupten, da kanst du dir deine Gesetze sonstwohin stecken :-)

Ich empfehle dir, einmal bei einem Arbeitsgericht ein paar Tage die dortigen Prozesse als Zuschauer zu verfolgen und zwar am besten solche, wo du Branchenkenntnisse hast.Da lernst du, wie weit "Gute Lügner" kommen, wenn es keine schriftlichen Dokumente gibt.

0

Du bist eingezogen, hast Miete gezahlt, fertig ist der wirksame mündliche Mietvertrag.

Einen schriftlichen muß dir der Vermieter nicht ausstellen.

Für diesen Monat hat der Vermieter auch kein Geld bekommen. Aber irgendwie hat er auch nicht reagiert.

Muß er auch nicht. Zahlst Du nächsten wieder nicht kann er dir fristlos kündigen.

Leg beim Jobcenter deine Zahlungsbelege für die Miete vor un erkläre dort das Du einen mündlichen Vertrag hast.

Aber mich doch wenigstens dadrauf “aufmerksam” machen, dass die Miete fehlt. Meldet sich nicht zurück, wenn ich versuche ihn zu erreichen. Bin jetzt echt leicht in Panik, kann ihn nicht erreichen. Hausmeister auch noch nie gesehen. Bin die einzige, die in diesem Haus eine Wohnung mietet, alles andere sind Eigentumswohnungen.

0
@annabellekapp
Aber mich doch wenigstens dadrauf “aufmerksam” machen, dass die Miete fehlt.

Muß er nicht. Er kann sich zurücklehnen und warten bis die 2. Miete offen ist und dir dann fristlos kündigen.

2
@annabellekapp

Der V. muss dich nicht "aufmerksam machen", er darf dir nach der zweiten nicht gezahlten Miete aber fristlos kündigen. Dann sitzt du mit dem Baby auf der Straße. Lass es nicht drauf ankommen und zahle nach und künftig weise die Miete bis 3. WT an.

Die Zahlung der Miete ist eine Hauptpflicht von dir, du hast schließlich einen (hier mündlichen) Mietvertrag.

1
@albatros

Hab nie ein Problem damit gehabt zu zahlen, aber jetzt geht das einfach nicht, da ich keinen Mietvertrag beim Amt vorlegen kann. Sobald ich diesen in der Hand hab, wird die fehlende Miete überwiesen, aber wenn er mir keinen geben will, dann sitzt er halt ohne Geld da. Bis er mich tatsächlich rausschmeißen kann, kann es mehrere Monate dauern. Bin jetzt echt fies, aber wenn er es anders net versteht, dann halt Pech.

0
@annabellekapp
aber wenn er mir keinen geben will, dann sitzt er halt ohne Geld da. Bis er mich tatsächlich rausschmeißen kann, kann es mehrere Monate dauern.

Kündige kann er schon im Oktober wenn dann 2 MM offen sind.

Du willst es nicht verstehen. Der Vermieter muß dir keinen schriftlichen Vertrag geben.

Bin jetzt echt fies, aber wenn er es anders net versteht, dann halt Pech.

Vor allem für dich.

0
@anitari

Von wo soll ich dann das Geld her holen für die Miete?? Das Amt zahlt nix, solange ich keinen Vertrag vorlege. Bin im Beschäftigungsverbot, selbst wenn ich arbeiten könnte darf ich das nicht. Irgendwie kommt es bei keinem so richtig an. Kein Mietvertrag - keine Miete.

0
@annabellekapp

Woher Du das Geld nimmst darf dem Vermieter egal sein. Das JC verlangt doch eine sog. Mietbescheinigung die der Vermieter ausfüllen muß. Hast Du die schon und dem VM zukommen lassen bzw. vom JC bekommen? Kümmer dich sonst fliegst Du bald aus der Wohnung!

0

Gilt der Mietvertrag?

Ich habe einen Mietvertrag unterzeichnet, den Vertrag eingescannt und per E-Mail an den Vermieter gesendet? Der Vertrag ist bisher nicht vom Vermieter unterzeichnet worden. Nun benötige ich die Wohnung nicht mehr. Bin ich an den Vertrag gebunden wenn der Mieter unterzeichnet? Die Wohnung habe ich über ein Buchungsportal bekommen, wo ich bereits eine Monatsmiete für die Reservierung der Wohnung gezahlt habe. Der Mietvertrag soll ab August 16 laufen.

...zur Frage

Unvollständiger Mietvertrag?

Für eine Wohnung haben meine Frau und ich einen Mietvertrag vorliegen, der mir komisch erscheint. Er ist von "Haus und Grund" und eindeutig stark vermieterfreundlich.

1) Die qm-Anzahl wird nicht benannt. Es ist mir bekannt, dass dies nicht sein muss. Aber 2) dies ist doch notwendig, nämlich, da der Umlageschlüssel des Frischwassers nicht genannt wird. Somit gilt §556a Abs.1 BGB, nämlich die Umlage über die qm-Anzahl, die ja nichtmal im Vertrag steht!?!

3) Der Vertrag verlangt, dass wir die Wohnung so übernehmen, wie gesehen und, dass die Wohnung bezugsfertig und einwandfrei ist, obwohl eine Wohnungsübergabe noch nicht stattfand und erst nach Mietbeginn stattfinden kann, da die Vermieter im Urlaub sind.

4) Wir haben bisher keine NK-Abrechnung gesehen und finden es unverschämt, dass wir für die Gartenpflege zahlen sollen (lt. Vertrag), obwohl wir keinen Zugang zum Garten haben (Vermieter wohnen im EG und lassen sich offenbar von den Vermietern der Wohnung alles zahlen).

5) Der Mietbeginn soll ab dem 01.01 anfangen, obwohl die Wonungsübergabe erst aufgrund des Urlaubs der Vermieter am 05.01. stattfinden kann.

Die Wohnug ist sehr schön, allerdings sind uns Schäden am Parkett aufgefallen und wir wollen nicht im Vertrag den einwandfreien Zustand unterschreiben, bevor eine offizielle Übergabe stattfand. Das verlangt der Vertrag jedoch.

Was haltet ihr von den Punkten? Wir sind hin- und hergerissen, da die Wohnung sehr schön ist und ideal, die Vermieter allerdings irgendwie versuchen, uns zu übervorteilen..

Danke für Eure Anregungen!!

...zur Frage

Die Möbel von der Mieterin abkaufen?

Hallo Leute. Ich habe eine neue Wohnung gefunden und den Vertrag unterschrieben. Der Vertrag ab 01.12.2015 gültig.Die Mieterin der Wohnung möchte dass ich Ihre Küche für 500 euro und den riesen Schrank für 800 euro kaufe, sonst würde sie einen neuen Mieter suchen, obwohl die Wohnung nicht ihr gehört. Ich habe ihr gesagt, dass ich nur die Küche gebrauchen könnte und den Schrank kaufe ich auf keinen Fall da ich selbst viel Möbel mitbringe. Sie hat gute Beziehung zu dem Vermieter hat ihn kontaktiert und danach mir geschrieben ,dass die Wohnung wird nur als Paket vermietet:Küche und Schrank werden käuflich übernommen,obwohl im Vertrag davon nichts steht. Jetzt habe ich Angst, dass sie mit dem Vermieter irgendeinen Grund finden mich vom Vertrag rauszuschmeißen. Sie hat ganz am Anfang bevor der Vertrag unterschrieben wurde erwähnt, dass das Möbel bezahlt werden muss. Ich habe ihr versprochen dass ich die Küche nehme und mit dem Schrank überlege. Könnt ihr mir mit euren Ratschlägen helfen?

...zur Frage

Kann mein Vermieter Sachen geltend machen, die nicht im Mietvertrag stehen?

Seit März 2014 wohne ich in einer möbliertrn 1-Zimmer Wohnung. Der Mietvertrag, den ich unterzeichnete, beinhaltet zusammenfassend nur, dass die Wohnung an mich vermietet wird, wie hoch die Miete ist, auf welches Konto diese zu überweisen ist, welche Räume vermietet werden, wie groß die Wohnfläche ist , welche Möbel zur Wohnung gehören und der Beginn des Mietverhältnisses. Ein Einzugsprotokoll (wenn das so heißt?) gab es nicht. Das Haus ist ein Ein-Familien-Haus in welchem einzelne Zimmer Vermietet werden. Nun zu meiner Frage: Darf der Vermieter anhand dieser Punkte im vertrag mir zb vorschreiben, wie ich meine Wohnung zu pflegen habe? Darf er einen Zweitschlüssel zu meiner Wohnung besitzen bzw diese ohne Voranmeldung und/oder ohne mein Einverständnis betreten? Hat er ein Recht darauf, dass ich ihn empfange, wenn er anklopft und ich mich zu diesem Zeitpunkt in meiner Wohnung befinde? Darf er mir verbieten Haustiere anzuschaffen wenn im Mietvertrag nichts darüber steht?

Vielen Dank im Voraus für die Antworten.

...zur Frage

Darf der Vermieter die Wohnung verkaufen trotz bestehenden Vertrag?

Die Wohnung sollte am 01.05 bezugsfertig sein, was sie bis heute nicht mal ist. Der Vermieter hat uns aber nicht mal den Schlüssel gegeben und will für den Monat schon Miete haben bzw. Er hat rum gemeckert weil noch keine Miete da ist. Aber warum sollten wir zahlen wenn wir nicht rein dürfen? Und heute morgen hat er angerufen und hat uns mitgeteilt dass er die Wohnung einfach verkauft. Und jetzt frage ich mich darf er das überhaupt ohne uns den Schlüssel gegeben zu haben. Der Vertrag ist ja von beiden Parteien unterschrieben worden.

...zur Frage

Untermietvertrag geschlossen ohne Erlaubnis des Vermieters. Ist der Vertrag Rechtsgültig?

Hallo,

Ich habe meine Wohnung zum 31.12.2018 gekündigt. Da ich schon seit einigen Monaten nicht mehr in der Wohnung wohne, hatte ich überlegt die Wohnung für 2 Monate zu vermieten.

Mein Vermieter hat prinzipiell nichts dagegen. Da aber das Mietverhältnis gekündigt ist, hat er mir für die 2 Monate kein Erlaubnis erteilt.

Ich bin fest davon ausgegangen, dass er mir ein Erlaubnis teilen wird und habe bereits den Untermietvertrag unterschrieben.

Bevor ich den Unterschriebenen Vertrag vom Untermieter zurück bekam, teilte ich dem Untermieter mit, dass mein Vermieter mir nicht erlaubt zu vermieten.

Der Untermieter schickte mir darauf den Unterschriebenen Vertrag per Mail zu und sagte, wir haben einen Gültigen Vertrag und er wird sich darauf berufen.

Ich habe vom Untermieter weder die Kaution, noch die Erste Miete erhalten.

Ist der Vertrag ohne Erlaubnis des Vermieters Rechtsgültig???

Über jeden Tip bin ich sehr dankbar. :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?