Darf ich grüßen, wenn ich eine Sauna oder ein Dampfbad betrete und sich darin Personen befinden?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Sauna ist meist ein Ort, wo Status keine Rolle spielt, man ist ja nackt, und kann, gerade weil man nackt ist, Stress abbauen. Draussen, im Businessdress muß man sich ja oft behaupten, seinen Status verteidigen.

In der Sauna ist man durch die Nacktheit verletzlich.

Daher ist es gut, beim Betreten der Sauna oder des Dampfbades zurückhaltend zu grüßen. So wird man Teil der Schwitz-Runde.

Das heißt nicht, dass zurückgegrüßt werden muß. Der Gruß wird einfach positiv zur Kenntnis genommen.

Freilich mag es (sehr wenige) Saunen geben, wo man sich nicht grüßt. Das merkt man dann sofort....

Es grüßt immer zuerst der Neuankömmling, wenn er einen Raum betritt. Das gilt sowohl für die Sauna als auch für alle anderen geschlossenen Räumlichkeiten, in denen sich Menschen aufhalten. Wenn du nicht grüßt, wird es als Unhöflichkeit wahrgenommen. Niemand fühlt sich von einem höflichen Gruß gestört.

Es ist üblich, wenn man in eine Sauna geht die Anwesenden freundlich durch ein "leises" Hallo zu grüßen, evtl. auch ein freundliches zunicken. Deine Stimme sollte dabei aber nicht extrem laut sein sondern eher gedämpft.

Busfahrer grüßen?

Wenn vorne ich in einen Bus einsteige, grüße ich den Fahrer, ganz normal, schließlich betrete ich einen Raum, in dem schon jemand ist, außerdem ist der Fahrer sozusagen der "Gastgeber".

Ich hab aber das Gefühl, dass mich die Fahrer und andere Fahrgäste jedesmal komisch ansehen. Ist es nicht üblich, den Fahrer zu grüßen?

(Klar, wenn gleichzeitig 20 Leute einsteigen, grüßt er nicht jeden einzeln zurück...)

Ich bin Seltenst-Fahrgast... hab ich was im Knigge übersehen?

...zur Frage

Wie sollte man in eine Sauna gehen?

Ich wollte mal fragen ob man als Mann auch komplett nackt in eine Sauna gehen sollte;sprich keine Shorts oder Tuch. Ich weiß nicht wie es rüber kommen würde daher bitte nur Antworten von Frauen. Lg

...zur Frage

Keller soll vom Mieter aufgeräumt werden

Hallo Leute vielleicht könnt Ihr mir helfen. Die Mieter sollen Ihren Keller benennen und Ihre Gegenstände darin lagern. Um diese zu informieren habe ich einen Brief aufgesetzt, vielleicht könnt Ihr mir sagen, ob der so okay ist und ob man den noch ändern sollte. Brief: > Sehr geehrter Herr xy, wie Sie vielleicht schon mitbekommen haben sind wir dabei die Kellerräume zu entrümpeln und bitte Sie daher um Mithilfe. Bitte markieren Sie Ihren Kellerraum mit Ihrem Namen, so dass wir nachvollziehen können wem welcher Keller gehört. Außerdem sollten Ihre Gegenstände sich auch in Ihrem Keller befinden, da wir die herrenlosen Gegenstände am nächsten Sperrmülltermin raus setzten. Sollten auch Sie Sperrmüll haben, legen Sie dieses bitte vor die Kellertreppe zum Bürgersteig. Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Simyo Postpaid-Tarif Kündigung, länge des Vertrages, Vertragsverlängerung?

Hallo Leute,

mein Opa hat derzeit einen Postpaid-Tarif bei Simyo (abschluss 2011), leider hat er keine Vertragsunterlagen mehr (er weiß auch nicht mehr seine angegebene Mail bzw sein PW).

Meine Frage besteht darin, müssen Simyo Postpaid-Tarife wie z.B. bei einem 2 Jahresvertrag bei der Telekom gekündigt werden? Und gibt es eine Laufzeit des Postpaid-Tarifs?

Wenn ja, müssen diese wie in Verträgen üblich 3 Monate vor Verlängerung gekündigt werden? Wenn nein, könnte man die Sim-Karte einfach rausnehmen und zur Seite legen, damit keine weiteren kosten entstehen (ähnlich wie bei einem Prepaid-Tarif bei z.B. Aldi)?

Das Problem bei der ganzen Sache könnte ja die einzugsermächtigung (SEPA) durch Simyo sein.

Mit freundliche Grüßen

Michel.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?