Darf ich für Geld Gräber von anderen Leuten Gießen/pflegen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt Firmen, die die Grabpflege übernehmen und es kann gut sein, dass auf Eurem Friedhof eine Firma mit der Friedhofsverwaltung zusammen arbeitet. Also unbedingt erst mal die Verwaltung fragen, dann evtl. Leute ansprechen, die Ihr schon öfter gesehen und gegrüsst habt. 

Zettel ist keine schlechte Idee (vorher fragen!) - könnt Ihr aber auch am schwarzen Brett im Supermarkt aufhängen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnaS200802
14.07.2017, 13:55

Danke ich werde nächste Woche gleich mal fragen und super Idee vielen Dank! 

0

So einfach ist das nicht. Das müsste ähnlich geregelt sein wie beim Babysitten. Abgesehen davon sollte definitiv die Friedhofsverwaltung mit informeirt werden, damit nicht jemand kommen kann und euch der Grabschändung beschuldigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, nur ist das ein heikles Thema und die Trauernden Liebenden, würden sowas lieber selber machen, so würde es mir gehen. Aber klar fragen geht über studieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?