Darf ich einen scharfen Dolch bei Mittelalterverein tragen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schleif die Spitze doch zur Sicherheit auch noch ab dann geht alles klar

Du kannst bei dem Schlosser (auch Schlüsseldienst) deines vertrauens den dolch stumpf machen lassen.
Auch die Spitze kann er abrunden.

Dann ist es auf den meisten Märkten erlaubt.
Heido beim wgt zum Beispiel erlaubt Waffen nur wenn man sie nicht ziehen kann.
Egal welche Klinge

So etwas trägt man nicht mit sich rum. Verboten und zu gefährlich.

domleo 09.07.2017, 09:50

Auf solchen Märkten ist das üblich. Und verboten ist es nur außerhalb des Geländes. Ich hatte trotz Kontrolle durch die Polizei noch nie Probleme mit Schwert, Axt und Armbrust

0

wenn die Klinge nicht länger als 8 cm ist sollte es keine Probleme geben.

domleo 09.07.2017, 09:48

Auch über 8cm nicht. Du darfst damit halt nur auf dem Gelände sein. Ich hatte trotz Kontrollen durch die Polizei noch nie Probleme mit Schwert, Axt und Armbrust

1
Biberchen 09.07.2017, 11:28
@domleo

eine Armbrust ist ja ein Ding für sich was das Führen betrifft!

0
Lestigter 09.07.2017, 21:35
@Biberchen

Nach Anlage 1, Ziff. 1.2.2. des Waffengesetzes sind Armbrüste gemäß § 1 Abs. 2 Nr. 1 des Waffengesetzes den Schusswaffen gleichgestellte Gegenstände. Jedoch der Erwerb und Besitz, das Führen, Überlassen und Mitnehmen einer Armbrust ist erlaubnisfrei. Es gilt hierbei eine Altersbeschränkung von 18 Jahren.

0
DrCyanide3 09.07.2017, 09:48

Falsch! Ein Dolch ist eine Waffe --> Führungsverbot!

1
Lestigter 09.07.2017, 21:31

Unsinn, sowohl die 8 cm als auch dass Dolche nicht mehr zu den Waffen zählen, die man nicht führen darf...

0

Was möchtest Du wissen?