Darf ich einen Mietwagen schon mit 18 Jahren anmieten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Manchmal kann man schon ab 19 oder 21 Jahren ein Auto mieten, manchmal erst ab 25 oder gar 27 Jahren. Ebenfalls unterschiedlich ist die Fahr-Erfahrung, die Sie mitbringen müssen. Bei den meisten Anbietern müssen Sie mindestens seit einem Jahr im Besitz des Führerscheins sein, bei anderen wiederum erst ein halbes Jahr. Grundsätzlich müssen Sie beachten, dass das Mindestalter oftmals je nach Autovermieter, Wagenklasse und Land variiert.

Allgemein kann man sagen, dass die Altersgrenze zum Mieten eines Autos zwischen 21 und 25 Jahren liegt. Auch hier gilt, keine Regel ohne Ausnahme: Viele Mietwagen-Anbieter setzen für Kleinwagen und Mittelklasse-Autos wie Golf und Co. geringere Altersgrenzen an als für Modelle der Luxusklasse. Wenn Sie sich für einen Kleinwagen entscheiden, ist das für Sie generell von Vorteil. So können Kleinwagen beispielsweise bei Avis/Budget schon ab 18 Jahren angemietet werden, bei Hertz schon ab 19 Jahren.

http://www.billiger-mietwagen.de/blog/wissenswertes/mietwagen-ab-18-mieten.html

Ab 18 und entsprechender Fahrerlaubnis darfst Du einen PKW allein fahren und auch mieten.

Einzige Einschränkung ist der Vermieter, ab einer bestimmten Gruppe wird oft eine gewisse Dauer der Fahrerlaubnis vorausgesetzt und ein höheres Alter.

Einfach auf den jeweiligen Seiten der Anbieter nachschauen welche Fahrzeuge für 18 jährige im Angebot sind.

Du rufst die Seiten der Autovermieter auf und schaust dich nach dem FAQ um. Da steht es drin. Grundsätzlich aber erst ab 21 Jahren, Klein(st)wagen ab 18 Jahren. Eine Kreditkarte ist aber in der Regel nötig, Barzahlung ist nicht möglich.

Du kannst bei Sixt bis zu Fahrzeugkategorie CPMR alles drunter mieten CPMR miteinbeschlossen, bis zu dieser Kategorie reicht dir auch eine normale ec Karte . Natürlich berechnen die eine jungfahrer gebühr in Höhe von 10euro pro Tag maximal 50 Euro . Diese kannst du umgehen wenn du eine ADAC Karte hast .

Hallo,

bin auch immer davon ausgegangen dass man erst nen Mietwagen ordern kann, wenn man die Probezeit hinter sich gebracht hat. Mit 18 ist das ja kaum der Fall...dauert ja 2 Jahre...

oder muss man dann einfach nur ne höhere versicherungssumme zahlen, damit der Vermieter abgesichert ist?

Am ende denke ich auch, dass es vielleicht nicht so sinnvoll ist, sich nen mietwagen zuzulegen, wenn man am steuer noch nicht mal 2 jahre unfallfrei bzw. straffrei war. das eigene auto ist die eine sache, aber ein fremdes auto zu schrotten, wär bestimmt verdammt teuer. Sollte man vielleicht wirklcih drauf verzichten ;)

LG

das eigene auto ist die eine sache, aber ein fremdes auto zu schrotten, wär bestimmt verdammt teuer.

Mir ist jetzt keine seriöse Autovermietung bekannt welche ihre Fahrzeuge nicht Vollkasko versichert haben.

Am ende denke ich auch, dass es vielleicht nicht so sinnvoll ist, sich nen mietwagen zuzulegen

Wenn derjenige die entsprechende Fahrerlaubnis hat, spricht nichts dagegen, derjenige hat doch schließlich die Fahrprüfung bestanden.

0

@ Rimowabalzer

Warum fragst du nicht direkt bei den genannten Stellen direkt an, dann bekommst du die richtige Antwort.

Dort wird man dir auch sagen, ob du eine Kaution hinterlegen musst.

Je nach Automarke werden die wohl nicht an Fahranfänger verleihen.

Bei sehr vielen Autovermietungen musst Du mindestens 21 Jahre alt sein, um ein Fahrzeug anmieten bzw. fahren zu dürfen.

Die meisten wollen das man mindestes 21 Jahre alt ist.

Ich kenne da nur eine Ausnahme: Sixt.

Aber ob es dann teuere ist, das kann ich dir nicht sagen

Sixt?

lol

 Das sind die, die mir einen angeblichen Schaden unterjubeln wollten :-((


Bei Denen ist Vorsicht geboten!

0

Was möchtest Du wissen?