Darf ich einen IO Hawk mit einem Adapter aufladen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

dass das gerät nicht mehr mit EU Adater verkauft wird, hat einen ganz bestimmten grund, nämlich den, dass es eigendlich in  der eu nicht mehr verkauft werden darf, weil zu gefährlich...

also WENN du es dir kaufst, und dir der akku um die ohren fliegt, dann lags sicherlich nicht am ladeadapter.

ich würde dir für den fall dass übrigens zu einem adapter mit eigenbautem trafo raten...

https://www.kab24.de/strom-licht/spannungswandler-100-w-230-v-ac-auf-110-v-ac.html

bevor dus kaufst, aber bitte noch mal kontrollieren, ob das ladegerät deines IO Hawk wirklich NUR 100 watt oder weniger hat... stärkere trafos haben die in dem shop übirgens auch.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Questionboy1312
03.05.2016, 18:48

Aber ist es dann nicht so: Wenn das ladekabel UNTER 100 Watt oder weniger hat kann es hier in deutschland nicht laden oder ?

0

Mach bitte nicht den Fehler, dir ein Billiggerät zu kaufen, diese haben oft gefälschte Akkus und sind miserabel verarbeitet. Ich rate dir dringend zu einer bekannteren Marke, die sich mit dem Thema Sicherheit auseinandersetzt, da es in der Vergangenheit viele Explosionen und Brände mit Hoverboards gab. Schau mal nach HOVEX, IO Hawk oder Oxboard.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?