Darf ich einen Gebrauchtwagen geschenkt bekommen als ALG2-Empfänger?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

als Hartz IV Empfänger darfst du ein Auto besitzen, daß einen Wert von 7500,00€ nicht übersteigt. In welchem Umfang du Geld oder auch andere Geschenke annehmen darfst, weiß ich nicht, aber woher weiß das Amt, was du geschenkt bekommst.... es sei denn, du meldest denen gleich alles.

Eigentlich darf man nur 50 Euro im Jahr als Geschenk annehmen. Mache einen Kaufvertrag und vereinbare einen symbolischen Preis von 1 Euro. (Nur für den Fall, dass die Arge davon Wind bekommt)

Was ist los? Ist das wirklich so? Ich glaube langsam wirklich, dass die Menschen in der "Ehemaligen" einen beschaulicheres Leben führten als derzeitige Hartz IV-Empfänger. Das ist ja regelrecht abartig. Wenn sie auf Jobsuche geht, dann hat sie schließlich bessere Karten und es ist doch kein Geldgeschenk. Dann würde ich als Schenker diesen Wagen als meinen Zweitwagen anmelden und ihr überlassen. A. lecken

0
@Panikgirl

Manche Ideen des Jobcenters sind nicht sonderlich logisch nachvollziehbar.

0

Wo steht das denn geschrieben das man nur 50 EUR im Jahr geschenkt bekommen darf? Bitte mit Verweis auf den Gesetzteil. Danke dir!

0
@Nachtflug

Also eins finde ich witzig: Wie sollen die denn feststellen, ob die Verwandtschaft zum Geburtstag 10000 Euro bar auf die Kralle sozus. demjenigen schenken oder nicht? Das wäre ja wohl noch schöner, wenn das nicht mehr sein dürfte;-) Wo kein Richter da kein Kläger. Und wenn die Eltern ihr Kind unterstützen möchten, dann tun sie das - ob es dem assozialen Gesetzgebern gefällt oder nicht.

0

Soweit ich weiß, hat man als Hartz4 Empfänger über alles Rechenschaft abzulegen, aber nicht als ALG Empfänger.

Ich denke doch mal ja. Du darfst doch ein Auto haben und ob es Dir geschenkt wird spielt dabei wohl kaum eine Rolle.

Bist du dir da sicher? Gibt es einen Gesetzparagraphen wo auch ich selbst nachschlagen kann? Denn selbst, habe leider nix finden können.

0

Was möchtest Du wissen?