Darf ich einen Einbrecher töten der nicht nur klauen sondern auch mein leben bedroht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ob es tatsächlich angemessen ist, jemanden gleich zutöten, hängt seeeehr von der Notlage ab. Ein Leben kann in sehr unterschiedlichen Situationen in Gefahr sein.

Solltest du den Angreifer im Affekt getötet haben (Fahrlässige Tötung), wird trotzdem genau betrachtet, ob eine andere Reaktion nicht angemessener wäre. Aber es wäre gerechtfertigt.

Du darfst ihn natürlich nicht töten, wenn du beschließt ihn zutöten, sodass er dein Leben nicht mehr bedroht oder bedrohen kann. 

Eine Nothandlung wird nur entsprechend der Situation gerechtfertigt. Eine Waffe bedeutet nicht unbedingt akkute Lebensgefahr. Man sollte sich schon verteidigen und das darfst du auch aber sich nicht als Ziel setzen, denjenigen zutöten. Möglichst nur verletzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Gefahr für Leib und Leben für Dich besteht, er Dich also mit einer Waffe bedroht und/oder Dich umbringen will, dann darfst Du das in Notwehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er dich mit einer Waffe bedroht, darfst du ihn kampfunfähig machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja nicht als Strafe aber um die Gefahr abzuwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?