Darf ich einen deutschen und einen italienischen Ausweis besitzen ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wer eine ausländische Staatsangehörigkeit hat und im Wege der Einbürgerung die deutsche Staatsangehörigkeit erwerben möchte, muss grundsätzlich die andere Staatsangehörigkeit aufgeben.

Du musst dich also für eine Staatsbürgerschaft entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chiarissima
14.03.2016, 09:17

Achtung Korrektur, das Thema ist komplex. In deinem Fall gilt möglicherweise diese Regelung:

Aufgrund einer bilateralen Vereinbarung zwischen Italien und Deutschland gelangt seit dem 22.12.2002 Art. 87, Abs.3 des deutschen Gesetzes zur Reform des Staatsangehörigkeitsrechts zur Anwendung, jetzt § 12 des Staatsangehörigkeitsgesetz StAG, (zuletzt geändert durch das Zuwanderungsgesetz das am 1. Januar 2005 in Kraft getreten ist und letztlich durch Artikel 6 Nr. 9 des Gesetzes vom 14. März 2005, BGBl. I S. 721), demzufolge können Bürger der Europäischen Union die deutsche Staatsangehörigkeit unter Beibehaltung ihrer ursprünglichen erwerben, in Beachtung des Gegenseitigkeitsprinzips. Daher kann ein Deutscher beim Erwerb der italienischen Staatsangehörigkeit seine deutsche Staatsangehörigkeit behalten. 

Quelle: http://www.consolato-onorario-brema.de/deutsche-staatsangehoerigkeit.html

0

Ich besitze einen Deutschen Ausweis und einen Portugiesischen. Ich denke das müsste bei dir auch gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?