Darf ich eine WG beziehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natuerlich kann Dir grundsaetzlich keiner untersagen, in eine WG zu ziehen. Das Problem ist allerdings Dein Einkommen. Der Ausbildungslohn und das Kindergeld reichen nicht aus zum Leben und unter 25 bekommt man nur eine eigene Wohnung unterstuetzt, wenn es unbedingt notwendig ist, wenn die Ausbildung weiter weg statt findet z.B., oder es unzumutbar waere, weiter zu Hause zu wohnen usw. Da hast Du es wohl schwer. Du koennstest Wohngeld bekommen und evtl. Kinderzuschlag, da bin ich mir aber nicht sicher, ob es das auch gibt, wenn man nicht mehr zu Hause wohnt. Bafoeg gibt es nur beim Studieren, aber wer eine Ausbildung macht, da gibt es auch eine Ausbildungsbeihilfe, wenn man nicht mehr zu hause wohnt. Kann aber sein, dass es die nur gibt, wenn man wegen der Ausbildung ausziehen muss. Bevor Du ausziehst, solltest Du Dich aber erst mal genau erkundigen, was es fuer Dich gibt. Hartz IV kriegst Du wohl eher nicht, weil es fuer Dich ja durchaus zumutbar ist, zu hause wohnen zu bleiben, bis Deine Ausbildung beendet ist.

"Nur" weil Du als Volljähriger (und unter 25-Jähriger) auf eigenen Beinen stehen willst (wofür ich großes Verständnis habe), hast Du schlechte Karten. - Lies dazu dies:

Hartz IV: Kein Umzug zum Freund

http://www.gegen-hartz.de/urteile/hartz-iv-kein-umzug-zum-freund-18925.html

(Weil hier pro Antwort und pro Kommentar immer nur EIN Link erlaubt ist, setze ich nun neu an.)

cyracus 23.01.2013, 05:33

Möglicherweise könnte Dir ein Kunstgriff helfen, wenn Du ausziehst (vielleicht zu einem Freund?) und Deine Eltern dann diese Erklärung abgeben:

http://hartz.info/index.php?PHPSESSID=4b952db12d3c3bbbacf433e46b01f61a&topic=12771.0

Hole Dir dazu aber vorsichtshalber auch Rat bei einer guten behördenunabhängigen (!!!) Beratungsstelle wie dieser Hamburger

Arbeitslosen Telefonhilfe

0800 111 0 444 - wenn Du in Hamburg / Umgebung wohnst oder

040 22 75 74 73 - wenn Du in einem anderen Bundesland wohnst.

Dort ist man zum Thema Hartz IV sehr erfahren.

0

Klar, wer soll dir untersagen in eine WG einzuziehen ??

  1. Ja
  2. BAB, übergeleitetes Kindergeld

Was möchtest Du wissen?