Darf ich eine Sexuelle Beziehung oder sexuelle Handlungen vor oder mit einer Sozialpädagoging haben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Welche Aufgabe übernimmt sie denn für dich?

Wie stellst Du Dir die Situation danach vor? Wie glaubst Du, wird sie reagieren? Erwartest du ernsthaft dass sie sich freuen wird und dich dann toll findet? Oder willst du sie erschrecken?

Außerhalb einer sexuellen Beziehung, in der es für deine Partnerin 100%ig OK ist, sollte man sich vor niemanden selbst befriedigen. Man nennt es sexuelle Belästigung und kann dafür angezeigt und verurteilt werden. Dann sind selbst einige Berufe nicht mehr ausführbar.

Oder gibt es einen Grund warum du denkst, dass sie sich darüber freut?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist meine Sozialpädadogin und ich würde nur gerne mal was vor ihr machen.

DU möchtest gerne etwas vor ihr machen? Dann solltest du das lieber lassen wenn das nicht auf Gegenseitigkeit beruht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie genau meinst du das? 

Na klar darfst du eine sexuelle Beziehung mit einer Dame haben die den Beruf einer Sozialpädagogin ausführt.

Ist die aber in einem Fall deine Sozialpädagogin oder betreut deine Kinder, ist es sicher nicht verboten aber eventuell auch nicht förderlich für die Gesamtsituation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marrkus
27.07.2016, 14:09

Sie ist meine Sozialpädadogin und ich würde nur gerne mal was vor ihr machen.

0

So, jetzt nach dem du Dir Meinungen eingeholt hast wäre es mal spannend zu erfahren, wie Du Dich entschieden hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marrkus
27.08.2016, 13:40

Ich habe eine Sozialpädagogin die sich um meine Bürokratischen Sachen kümmert und mit der ich jede Woche ein Einzelgespräch habe und die mich in meinem Lebensabschnitt moralisch unterstützt.Ich möchte mich nur mal vor ihr befriedigen und einen Orgasmus vor ihr haben und das sie mir dabei zuschaut.Das würde mich mal sehr reizen,vorallem weil ich schon seit 4 Jahren single bin und mal wieder ein sexuelles Erlebnis bei einer Frau haben möchte.Kann das Konzequenzen haben wenn ich das auch mit Ihrem Einverständnis machen kann.Ich würde Sie natürlich fragen ob ich es machen darf,wenn es sich auch blöd anhört.Sie weiß das ich auf der suche nach einer Paartnerin bin aber ich hoffe sie würde dabei sein.

0

Was möchtest Du wissen?