Darf ich eine Seite eröffnen und nach Spenden bitten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Würde gerne meinen Motorradführerschein finanzieren und habe im Moment keine Zeit für einen Nebenjob xD

Jaja...xD

Arbeiten gehen willst du nicht,weil du keine Zeit hast? Was machst du denn sonst,spielen?

Was soll der Unfug,such dir einen seriösen Job,du kannst dich doch nicht auf sowas verlassen.

Ich rate dir ,das anders anzugehen,da ich da weder Erfolg noch Nutzen für dich sehe,das Vorhaben ist schon sehr absurd und diese Spenden diesen wohl eher dazu,den Gamern etwas zurückzugeben,sie es mal für eine neue Maus oder etwas Spielgeld (Währung bei Spielen etc...) aber nicht für deinen Lebensunterhalt - dafür ist das weder gedacht,noch wird das so laufen.

Von fremden Leuten Spenden zu erschnorren ist nichts,worauf du dich stützen kannst.

Die Spende ist steuerpflichtig, sofern eine Gewinnerzielungsabsicht besteht. Dann musst du auch ein Gewerbe anmelden.

Das gilt auch dann, wenn zwar eigentlich keine Absicht vorliegt, einen Gewinn zu erzielen, die Spendenbereitschaft jedoch so groß ist, dass doch ein Gewinn erzielt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChrisBoy19
08.06.2014, 20:35

Das beantwortet nicht meine Frage. Ich bin nicht darauf aus gewinn zu erzielen. Bei einer Spende wäre wohl auch 1 Dollar ein Gewinn. Natürlich werde ich arbeiten gehen, ich mache eine Ausbildung im August... Bitte interpretier doch nicht mehr in meine Frage als ich geschrieben habe^^

Ich habe nicht vor von spenden zu leben, ich sehe aber viele Leute die im Internet Geld verschenken. Und da ich, wenn ich Abends nach Hause komme, nicht noch 4 Stunden arbeiten will, um mir im Monat 400€ zu verdienen, will ich dennoch die Chance nutzen^^ Vllt gibt mir ja menad 10 Dollar =D

0

das darfst du. Wenn du ein großes Projekt mal Vorhast empfiehlt sich crowdfunding.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?