Darf ich eine gekochte Kartoffel essen wenn ich grad beim Abnehmen bin??

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kommt ganz darauf an, was du für eine "Diät" machst. Wenn du eine Diät machst, in der Kohlenhydrate erlaubt sind, dann ja.

Am Besten wäre allerdings die Kohlenhydrate hauptsächlich auf morgens zu legen, mittags dann wenig und abends garkeine mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst verständlich! Unverarbeitete Kohlenhydrate kannst du auch während der Diät essen. Dazu zählen zum Beispiel Kartoffeln, Reis, Couscous, eben natürliche Kohlenhydratlieferanten und keine Industrieprodukte wie Nudeln.

Kartoffeln per se werden ohnehin sehr gut vom Körper verarbeitet. Normale gekochte Kartoffeln setzen kaum an wenn du nicht gerade 2kg isst. Heißt du kannst auch während der Diät ruhig mal 3-4 große Kartoffeln Essen wenn der Hunger zu groß wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar eine Kartoffel enthält viele Kohlenhydrate und die geben dir Energie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich. eine Kartoffel hat wenig calorien, aber dafür viele Mineralien, welche nicht dick machen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darfst du. Am besten nur nichts fettiges dazu! Kohlehydrate müssen sowieso immer sein, nur halt in maßen statt Massen. :) Nimm es nicht so eng - iss ne Kartoffel :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du darfst sogar zwei Kartoffeln essen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?