darf ich eine gas softair auf vollautomatik umbauen wenn sie unter 0.5j ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du die Airsoft gechront, oder hast du die Energie geschätzt?

Also ich würde es an deiner Stelle nicht machen.
Man kann bei Gas-Airsofts nicht garantieren, dass die Energie zuverlässig unter 0,5 Joule bleibt. Weil die Energie u.A. vom verwendeten Gas und von der Umgebungstemperatur abhängt...

Und nehmen wir den "worst case" mal an - du wirst damit kontrolliert (warum auch immer), es ist eine Gas-Airsoft und sie ist vollautomatisch --> das erweckt Verdacht, somit wird das Ding mitgenommen.
Die Behörde testet die Waffe (mit starkem Gas, in einem sehr warmen Raum) und dann liegt die Energie plötzlich bei rund 0,6 Joule. Du besitzt somit eine illegale Waffe!
Denn eine Airsoft über 0,5 Joule ist vor dem Gesetz eine scharfe Schusswaffe - da das Ding vollauto ist, handelt es sich um eine "Kriegswaffe" - dafür kann es sogar Haft geben...

Also ich würde sagen, nein mach es nicht!
Ob du da jetzt drauf hörst oder nicht ist eh deine Sache ^^.

Lg leNeibs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Ich kenne KEINE Gas oder Co²-Airsoft die als unter 0,5joule deklariert ist, ausser auf dubiosen Seiten wo sie dich anlügen damit sie das Zeug verkauft bekommen (Amazon UK, usw.) Versuchst du die zu importieren kommst du wegen Einfuhr von illegalen Waffen vor Gericht, weil die Energie über 0,5joule kommt.

Ein Umbau auf Vollautomatik macht eh keinen Sinn, weil jede elektrische Softairpistole (AEP) unter 0,5joule eine viel höhere ROF (RateOfFire) / Schusskadenz hätte.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?