Darf ich eine Facebook Seite machen über Tiere und dort Geldspenden sammeln?

4 Antworten

Irgendwie glaube ich nicht, dass jemand vom WWF Dir einfach so sagt "Jaaa, du kannst in unserem Namen Geld sammeln"...die haben doch keinerlei Absicherung, dass das Geld auch wirklich an die geht. Da könnte ja jeder kommen ; - )

Also kann ich kein Geld sammeln und das an den WWF weiter geben. Aber eine Facebook Seite kann ich erstellen und dort Bilder und alles über Tiere drauf Stellen ?

Um Geld zu sammeln benötigst du die Genehmigung und Bescheinigung einer Organisation usw

Sonst könntest du ja alles mögliche erzählen und das gesammelte Geld für dich behalten.

Heutzutage darf man niemandem mehr trauen.

Ist das Tierschutzgesetz nicht eigentlich nur ein Verbraucherverdummungsgesetz?

Warum lässt das "Tierschutz"gesetz es zu das Küken geschreddert werden dürfen. Ist das nicht eine Verblödung der Verbraucher die denken das Tiere durch eben dieses Gesetz geschützt werden sollen? Ist dieses Gesetz nur eine Farce der Tierausbeutungslobby?

Eine Farce ist "eine Sache, die als wichtig dargestellt wird, im Verhältnis zu diesem Anspruch aber lächerlich wirkt."

...zur Frage

Ist es falsch Geld an WWF zu spenden, wenn man mit UNICEF Menschen helfen könnte?

Ich habe jetzt ein schlechtes GEwissen weil ich 5€ monatlich an WWF spende ich aber mit UNICEF MEnschen helfen könnte! So ziehe ich doch eigentlich die Tiere den Menschen von oder?

...zur Frage

Arbeit mit tieren

also ich mag sehr gerne Tiere und ich würde mich in meinem Job später auch gerne mit dem Tierschutz beschäftigen aber natürlich auch genug Geld verdienen damit es mir auch gut geht ich bin für jeden Vorschlag dankbar ;-)

...zur Frage

Wie kann ich mir für Tiere/Tierschutz einsetzen als 15 jährige?

frage steht oben, ausser Geld spenden, (bei Peta bin ich schon aktiv) und auch nicht Tierheim und vegetarierin . Danke <3

...zur Frage

Gibt es Berufe im Bereich Tierschutz?

Mein Sohn möchte beruflich mal was mit Tierschutz machen.Gibt es alternativen außer Tierheim und Tierpfleger.Er sieht viel im Fernsehn (meist amerik.Beiträge wie See Shepherd,Tierpolizei im Einsatz.,bedrohte Tiere retten...) Das ist aber meist alles auf ehrenamtl.Basis.

Welchen Grundberuf sollte er da erlernen?

oder ist es besser zuerst bei verschiedenen Organisationen im Ausland Praktikaerfahrung zu sammeln?

 

                                                                                            

 

...zur Frage

kann ich das beim Tierschutzverein anonym melden?

Also folgendes, ich wohne ziemlich ländlich, sprich unser "ort" besteht aus 6 Bauernhöfen.. Meine Eltern verstehen sich mit einer Nachbarin außergewöhnlich gut, und leider spielt diese Nachbarin (ich nenne sie mal Tanja) eine große Rolle in der Frage..

Also Tanja hatte jetzt lange Zeit über einen Alten Hund, der jetzt kürzlich leider verstorben ist, da Tanja aber mit ihrer Mutter auf dem Hof alleine ist, (kein Mann) hat sie sich wieder einen neuen Hund angeschafft..

So und nun das Problem: Tanja hat jetzt unterirdisch so Stromleitungen verlegt, und ein passendes Halsband dazu gekauft, dass so bald (Rudi=Hund) mit dem Halsband in die Nähe der Leitung kommt einen Stromschlag bekommt. Sie möchte damit bezwecken dass der Hund nicht auf die Straße rennt.

Meine Eltern haben versucht ihr zu erklären dass das schlecht ist, denn wenn der Hund sich freut und irgendjemandem nachläuft und dann einen schlag bekommt, ja lernt dass er sich nicht freuen soll.

Also haben meine Eltern ihr als alternative eine Laufleine vorgeschlagen, so kann der Hund auch überall hin und kriegt keine Stromschläge.. (Ich habe zwar gehört dass das auch verboten sein soll, aber finde es immer noch besser als diese Stromstöße).

Leider lässt sich Tanja da mal so gar nicht reinreden. Ich finde aber dass das schon irgendwie zur Tierquälerei fällt.. Habe mit meiner Familie darüber gesprochen ob ich sie nicht beim Tierschutzverein hinhängen sollte, was meine Eltern vehement abgestritten haben, denn dann würde ihre gute Beziehung zu Tanja kaputt gehen...

Ich will das aber nicht einfach so hinnehmen und darüber schimpfen aber nichts tun, denn das geht in meinen Augen nicht, nun meine Frage:

Ist das verboten mit den Stromstößen? Kann ich so was auch anonym beim Tierschutzverein angeben und falls ja mit welcher Strafe müsste Tanja dann rechnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?