Darf ich ein Video (lets Play eines Spiels) auf Youtube auch monterasieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt ganz darauf ob es dir der Publisher erlaubt oder nicht. Was steht denn in der Duldungserklärung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von McClory
01.07.2016, 22:43

Das steht unter den Richtlinienen von Youtube.

Dein Video kann nicht eingereicht werden, wenn es Material
enthält, das nicht von dir stammt oder dessen Nutzung der jeweilige
Künstler nicht autorisiert hat. Du musst eine schriftliche Genehmigung
für die folgenden Videoelemente vorweisen:

Audio: urheberrechtlich geschützte Tonaufnahmen, Liveauftritte, Hintergrundmusik usw.

Bildmaterial: Bilder, Logos, Software usw.

Sämtliches Material, für das du keine weltweiten Rechte zur kommerziellen Nutzung besitzt

Beispiele für Videos, die nicht eingereicht werden können

Dein Video enthält ein Lied, das für die persönliche

Nutzung erworben wurde, zum Beispiel bei iTunes oder in einem Geschäft,

für das du jedoch keine Lizenz zur gewerblichen Nutzung besitzt.

Du hast ein Video im Internet gefunden und kannst nicht belegen, dass es frei von Urheberrechten ist.

Du singst den Text eines urheberrechtlich geschützten

Musiktitels und im Hintergrund sind urheberrechtlich geschützte

Audioinhalte wie Instrumental- oder Karaokemusik zu hören.

Du hast die Inhalte einer anderen Person ohne deren

Zustimmung verwendet, jedoch noch keine Urheberrechtsbeschwerde für dein

Video erhalten.

Dein Video weist nicht die von einer Lizenz geforderte Namensnennung des Urhebers auf.

Sollte dein Video nicht geeignet sein, wird es möglicherweise aus YouTube entfernt.

Videos sind nur dann zulässig, wenn du weltweit für alle darin
enthaltenen Inhalte die kommerziellen Nutzungsrechte besitzt und das
Video weder gegen unsere Nutzungsbedingungen noch gegen unsere Community-Richtlinien verstößt.

Das bedeutet, dass du alles in deinem Video selbst erstellt und
keine exklusiven gewerblichen Nutzungsrechte an jemanden verkauft hast.
Falls dein Video Inhalte enthält, die von einer anderen Person erstellt
wurden, benötigst du eine schriftliche Genehmigung zur kommerziellen
Nutzung.

Du kannst auch an den Umsätzen beteiligt werden, die durch zulässige Covervideos erzielt werden. Weitere Informationen

Beispiele für Videos, die eingereicht werden könnten:

Du hast deine Katze gefilmt und das Video nicht mit Musik hinterlegt.

Dein Video enthält lizenzgebührenfreie Musik und du kannst

anhand von direkten Links zu dem Lied und der entsprechenden Lizenz

belegen, dass du die kommerziellen Rechte besitzt.

Die Band deines Freundes hat für dein Video ein Lied

geschrieben und aufgenommen und erklärt schriftlich, dass du zu dessen

kommerzieller Nutzung berechtigt bist.

0
Kommentar von vibro3003
02.07.2016, 01:41

Bei großen Youtubern ist das was anderes. Die sind in einem Netzwerk da gelten andere Regeln. Du findest die Genehmigungen entweder in den Nutzungsbedingungen des Publishers und wenn nicht muss du den Publisher anschreiben und fragen ob du A ein Video machen darfst und wenn ja ob du B Werbung schalten darfst.

Es handelt sich ja schließlich um urheberrechtlichgeschütztes Material

0

Was möchtest Du wissen?