Darf ich ein selbstgemachtes Einreibemittel das Lidocain enthält auf E-bay verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vergiss es:

http://www.bmg.bund.de/themen/krankenversicherung/arzneimittelversorgung/arzneimittel.html

und zu ebay:

http://pages.ebay.de/help/policies/prescriptions.html

  • Welche Qualifikation hast Du eigentlich solch ein Gebräu herzustellen?
  • Wie weisst Du nach, dass Dein Produkt mit LIDOCAIN Presselin 1%tiger Injektionslösung keine Gesundheitsschädigungen verursacht.
  • Was weisst Du über die Gesundheitsgefahren von LIDOCAIN Presselin 1%tiger Injektionslösung?
  • Welche Versicherung könntest Du abgeschlossen haben, dass Du nicht in Deinen finanziellen Ruin gerätst, wenn Du für Schäden verantwortlich gemacht wirst?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haikoko
15.04.2016, 21:58

Warum meine heftige Reaktion? Ich bin einer der Menschen, die auf
LIDOCAINE allergisch reagieren.

Ich glaube, Du hast Dir über das, was Du da vorhast keine Gedanken über die eventuellen Folgen gemacht.

5

Muskelkater kann nichtmit äusserlicher Anwendung behandelt werden. Äusserlich aufgetragende Salben usw treten nur wenige Millimeter durch die Haut ein. Eine systemische Wirkung kann dann wegen der minimalen Wirkstoffmenge nicht erwartet werden. Lidocain ist ein Narkotikum, äusserlich angewendet kann es nur einen Millimeter in die Haut eindringen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern Du kein gewerblicher Veräufer bist, darfst Du das leider nicht. Für Arzneimittel gelten sogar besondere Bestimmungen für Händler. Dein Angebot würde sofort gelöscht.
Und wenn Du Pech hast, wird Dein Account gesperrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haikoko
15.04.2016, 21:59

Das wäre noch das geringste, was dem Fragesteller droht. Lidocaine werden zu.B. bei Zahnbehandlungen gespritzt. Es sind Betäubungsmittel.

1

Ich würde sagen Nein, aus zwei Gründen.
Du hast ein Medikament hergestellt, so etwas darf man nicht "einfach so".
Lidocain ist ein Betäubungsmittel.
Ich denke, du wirst Probleme bekommen, wenn du es einfach verkaufst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barbdoc
16.04.2016, 16:27

Lidocain fällt nicht unters Betäubungsmittelgesetz.

0

Hi Gabbatz,ein lidocain-haltiges Einreibemittel ist ein Arzneimittel und darf nur in Apotheken verkauft werden.Das nennt sich "Apothekenvorbehalt".Im Arzneimittelgesetz festgeschrieben.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehnsucht nach Schwedischen Gardinen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das darfst du nicht siehe die Links von haikoko

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?