Darf ich ein Quad mit 17 fahren?

4 Antworten

Ein Quad mit 250 ccm wirst Du nicht auf die 50 ccm / 45 Km/h-Leistungsklasse drosseln und somit umschreiben lassen können.

Denn diese Leistungsklasse koppelt per Definition nun mal den realen Hubraum von max. 50 ccm an eine bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von 45 Km/h. Für Krankenfahrstühle / Microcars mag es Ausnahmeregelungen geben, aber in diese Sonderklassen für Fahrzeuge lässt sich ein Quad nicht übertragen.

Wenn Du BF hast, so könnte es dank Zweisitzigkeit aber u.U. zumindest mit einem geeigneten Begleiter wie im PKW dennoch möglich sein. 

Für ein Quad mit 250cm² brauchst du einen Autoführerschein, den kannst du mit deinen 17 Jahren noch nicht haben. Also nein.

Du hast doch gar keinen Führerschein, den gibt's doch erst mit 18. Evtl hast du die Prüfbescheinigung für das BF17.

Was möchtest Du wissen?