Darf ich ein (Karambit) Messer zur Notwehr nutzen?

10 Antworten

Darf ich also ein feststehendes Karambit Messer mit einer klingenlänge von unter 8,5 cm draußen mit mir tragen? 

Karambits gelte in Deutschland als Waffen. Das Führungsverbot greift bei Waffen unabhängig davon, wei lang die Klinge ist. Die Antwort lautet also nein.

Meines Wissens springt hier der Notwehrparagraph ein, nach dem ich die nötigen Maßnahmen zur Selbstverteidigung treffen darf

Davon steht nichts in § 32 Strafgesetzbuch. Du darfst dich zwar bei einem rechtswidrigen Angriff verteidigen, ohne bestraft zu werden, aber du kannst nicht unter Berufung auf diesen Paragrafen mit ansonsten verbotenen Gegenständen herum laufen.

Notwehr ist die Abwehr die "erforderlich" ist ....... Siehe §32 StGB. Wenn es also erforderlich ist kannst du den Angreifer auch aufschlitzen oder abstechen oder mit Kopfschuss erledigen. Ob das erforderlich war entscheidet hinterher die Staatsmacht. Falls ja, bleibst du unbestraft.

Das Führen eines Karambit ist eine OWI laut §43a WaffG und wird mit Bußgeld bestraft. Klingenlänge ist bei Karambit egal da sie vomBKA grundsätzlich als Waffen eingestuft wurden.

Selbstverständlich kann das unerlaubte Führen einer Waffe bei Nichtanerkennung von Notwehr als strafverschärfend wirken.

Trageverbot:

 

Seit April 2008 gilt in Deutschland ein öffentliches Trageverbot für bestimmte Messer (§42 a WaffG).

Betroffene Messertypen sind:

* Klappmesser mit Arretierung und einhändig auszuklappender Klinge

* Feststehende Messer mit einer Klingenlänge über 12 Zentimeter

* Alle Messer, die aufgrund ihrer Bauart als Hieb- und Stichwaffe eingestuft sind (das betrifft vor allem Dolche und Springmesser).

Alle genannten Messer darf man prinzipiell nicht zugriffsbereit bei sich tragen, sondern nur in einem "verschlossenen Behältnis" wie einem Rucksack oder einer Aktentasche.

       Es gibt aber umfangreiche Ausnahmen vom Verbot, die immer dann greifen, wenn man einen "anerkannten Zweck" geltend machen kann. Dazu gehört zum Beispiel die Nutzung eines Messers im Beruf, bei der Jagd oder im Zusammenhang mit der Brauchtumspflege.

       Das Gesetz wird in den deutschen Bundesländern und in einzelnen Verwaltungsgebieten sehr unterschiedlich ausgelegt. Eine einheitliche Regelung ist leider nicht in Sicht.

Vom Trageverbot sind auf jeden Fall nicht betroffen:

Alle Klappmesser mit Zweihand-Bedienung beim Öffnen;

alle Klappmesser ohne Klingenarretierung;

feststehende Messer mit einer Klingenlänge unter 12 Zentimeter (sofern die betreffenden Messer nicht als Waffe eingestuft sind, siebe oben) Die Begrenzung der Klingenlänge auf zwölf Zentimeter gilt nur für feststehende Messer, nicht für Klappmesser!

Messer in der Öffentlichkeit führen?

Hallo, ich hab ein feststehendes Messer mit einer einseitig geschliffenen Klinge mit einer Klingenlänge von 10cm. Darf ich es in der Öffentlichkeit führen?

...zur Frage

Karambit bei Minderjährigen

Darf ein Minderjähriger (16-17Jahre alt) ein Karambit mit einer Klingenlänge von 10cm erwerben und besitzen?

...zur Frage

Darf man dieses Messer mit sich führen?

Guten Abend, uns zwar bin ich 15 Jahre und bin auf dieses Messer gestoßen durch Splinter Cell, das Karambit, meine Frage darf man so eins mit sich führen in der Öffentlichkeit oder nur zuhause aufbewahren.

http://www.amazon.de/S-W-Karambit-Urban-Titanium/dp/B000UUR6HU/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1413226485&sr=8-1&keywords=karambit

Dürfte man das Messer mit sich herumführen in der Öffentlichkeit?

Bitte nur Leute die Ahnung haben in dem Gebiet und nicht Leute die nur wissen das die Klingenlänge nicht 12cm überschreiten darf?

MFG Powerade

...zur Frage

Sind Karambit-Messer in Deutschland verboten oder erlaubt?

Messer: Karambit
Gesamtlänge: 22cm
Klingenlänge: 10,5cm

Klingenart: FullTang Klinge

...zur Frage

Elektroschlagstock im Auto?

Hallo,

Erstmal eine kleine Geschichte, gestern Abend habe ich einen Bekannten von einer Kirmes Party abgeholt. Naja ihr kennt bestimmt diese Leute, die zu viel trinken, den Alk nicht vertragen und dann total aggressiv werden. Mein Kumpel ist eingestiegen und plötzlich kommt einfach eine Gruppe, stellt sich vors Auto und eskaliert. Einer geht zur Beifahrer Tür, macht sie auf und versucht meinen Kumpel raus zu ziehen. Naja ich bin dann einfach losgefahren, weil es sonst echt eskaliert wäre. Die vorne haben schon Platz gemacht und der halb in der Tür hing ist mehr oder weniger "raus geflogen"...

Nun zu meiner Frage, darf ich mir einen Elektroschlagstock in mein Auto legen und diesen zur Notwehr benutzen? Oder könnte das Ärger geben bei z.B. einer Polizeikontrolle ? Oder was könnte man in solchen Situationen machen? Ich hab ja euch keine Lust, dass irgendwer mein auto beschädigt und ich auf den Kosten sitzen bleibe...

LG =)

...zur Frage

Messer führen?

Darf ich ein FESTSTEHENDES MESSER mit einer KLINGENLÄNGE von 10,1cm und einer GESAMTLÄNGE (mit griff) 20,1cm am Gürtel führen ,also im Holster ?(siehe Bild)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?