Darf ich ein fremdes YouTube-Video auf der Facebookseite meines Unternehmens posten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, darfst du nicht. Ein Link dorthin wäre jedoch kein Problem.

Aber: Wo kein Kläger, da kein Richter.

Wenn du dir die schriftliche Erlaubnis eingeholt hast, ja.

Wenn nicht, dann darfst du das nicht einstellen.

Spannende Frage: Wenn eine Überwachungskamera das Video gemacht hat, wird dann überhaupt ein Urheberrecht begründet?

Oliver Gassner 21.09.2017, 15:44

Ach ja, der abgebildete hat auch noch ein recht am eigenen Bild, also... ;)

0

Was möchtest Du wissen?