6 Antworten

Einfach : NEIN!

Ist ein verriegelndes Einhandmesser und damit tabu zum mitnehmen- unabhängig vom Alter!

Was spricht gegen das? - Das ist erlaubt:

Sanrenmu 7094

Sanrenmu 9052

Beide sind auch "Rettungsmesser", also Glasbrecher und Gurtschneider, haben ne ordentliche Klinge und lassen sich mit einer Hand öffnen.

Aber sie dürfen geführt, also mitgenommen werden, weil sie nicht verriegeln!

Sind also legal, auch in deinem Alter!


 - (Messer, survivalmesser)  - (Messer, survivalmesser)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In D nicht.
Das Führen von Messern regelt § 42a WaffG (völlig unabhängig vom Alter!)
Kurzfassung: Verboten ist das Führen (unverschlossen dabeihaben) von Messern die als Waffe gelten (Dolch, Karambit, Springmesser ...)
Außerdem verboten ist das Führen von feststehenden Messern mit Klingen über 12cm Länge und von allen Messern die einhändig verriegeln (Einhandmesser)
http://www.gesetze-im-internet.de/waffg\\\\_2002/\\\\_\\\\_42a.html
Abgesehen davon ist ein Messer zur Verteidigung völlig ungeeignet weil du die Wirkung nie sicher vorhersagen/kontrollieren kannst.
Schlecht getroffen und du ärgerst ihn so dass er dich richtig fertig macht oder ein paar Millimeter daneben und
du triffst statt Fleisch/Muskel ein Blutgefäß und der Angreifer verblutet.
Dann macht dich hinterher ein Richter fertig wenn du nicht (mindestens 43) Zeugen hast die dir Notwehr bezeugen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Verschie130207 22.10.2016, 23:39

Also darf ich es nicht bei mir tragen, weil es als Waffe gilt?

0
ES1956 22.10.2016, 23:42

Nein. Sondern weil es ein einhändig feststellbares Messer ist.

2

NEIN.

Es handelt sich um ein Einhandmesser mit feststellbarer Klinge. 

Das Führen ist gemäß WaffG §42a verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Klinge ist (wenn ich mich nicht irre) etwas zu lang und somit gilt das Messer als Waffe. Auf dem eigenen Grundstück ab 18 ok, aber außerhalb nicht. Korrigiert mich falls ich falsch liege

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ES1956 22.10.2016, 23:37

Falsch.

2
Sparkobbable 22.10.2016, 23:37

Aha. Und wie lang darf die Klinge bitte sein?

1
ES1956 22.10.2016, 23:50

Eben.

1
Lestigter 23.10.2016, 00:14

Korrektur, weil du falsch liegst : Selbst wenn es zu lang wäre, dann ist es nicht automatisch eine Waffe, sondern nur verboten, damit herumzulaufen...

Das Teil hat das Problem, dass es ein verriegelndes Einhandmesser ist und deshalb unabhängig von der Klingenlänge nicht geführt werden darf!

Zu lang kann es gar nicht sein, weil es ja ein Klappmesser ist und dafür gibt es keine Längenbegrenzung - Du dürftest also auch ein OPINEL 13 führen und das wäre in Ordnung.(das aber nur, weil es nicht einhändig verriegelt)

1

Messer jeglicher Art dieser Länge sind geschlossen zu tragen bzw. nicht erkenntlich. Jedoch würde ich dir nicht raten ein Messer dieser Länge generell bei dir zu tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ES1956 22.10.2016, 23:43

Quatsch .

2
xSirNox 22.10.2016, 23:45
@ES1956

Wenn man keine Ahnung hat, sollte man auch nicht auf anderen Kommentare antworten ;) Das stimmt so und steht als deutsches Gesetz. Messer sind verschlossen zu tragen. Nicht sichtbar

0
DanielLR 23.10.2016, 00:52

Wenn man keine Ahnung hat sollte man keine Antwort schreiben...

2
Lestigter 23.10.2016, 04:40

Warum erfindest du sowas?

1
xSirNox 29.10.2016, 11:55
@Lestigter

Das führen eines Messers ist zum transport gestatten, was mit einem Schloss versehen werden muss. Es darf nicht einfach nur getragen werden, sowie benutzt werden. Jedglich nur wenn es z.b.: er es von sich zuhause zum kumpel ins Haus bringt.

Traurig wenn man nicht lesen kann ...

0
Lestigter 05.11.2016, 20:32
@xSirNox

Das führen eines Messers ist zum Transport gestattet.

Entweder "führen" oder "transportieren" - Bitte lies dich mal über den Unterschied ein - beides in einem geht nicht!

0
xSirNox 08.11.2016, 15:40
@Lestigter

Ich würde eher behaupten, das du mal die Bedeutung von führen nachlesen solltest. Mehr sage ich dazu nicht.

0

frag doch deine Eltern oder gib mal in google ein: Sind Taschenmesser verboten? aber ich würde sagen ja solange du es nur beim Campen oder so verwendest...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lestigter 23.10.2016, 00:16

Falsch - Bitte nicht antworten, wenn man die Antwort nicht weis.

Das kann den Fragesteller etliche Sozialstunden kosten, wenn er das glaubt, was du da "meinst"

1

Was möchtest Du wissen?