Darf ich dieses iPhone verkaufen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Abgesehen davon, dass sich womöglich vielleicht doch noch Daten retten ließen, falls es denn jemand wirklich versucht, ist das iPhone noch immer das Eigentum deines Bekannten, da er es dir damals scheinbar nicht geschenkt, sondern nur "geborgt" hat, um es zu reparieren. Sollte dein Bekannter daher die eBay-Auktion - aus welchem Grund auch immer - sehen, kannst du Probleme bekommen.

Am besten, du kontaktierst deinen Bekannten/seine Familie und fragst, was du mit dem Gerät machen sollst. Falls sie zustimmen, dass du es behalten darfst (schriftlich, also SMS/WhatsApp,... wäre nicht schlecht bei so einem Gerät), kannst du es auch verkaufen.

nein, da somit einer auf die daten deines bekannten käme. Zudem denke ich das er im Fall der Fälle auf Dich zukommen könnte, da du unberechtigterweise sein Eigentum verkauft hast. Er hat Dir das Phone ja nicht geschenkt

Es käme ja niemand an seine Daten, da das iPhone defekt ist. Ich bin davon ausgegangen, dass er das kaputte iPhone nichtmehr wieder haben möchte, ansonsten hätte er es seit fast einem Jahr zurückverlangen können.

0
@intuos

ach ja? ich weiss ja nicht was für Kenntnisse du hast, aber einer der das Ding komplett zerlegt und den Speicherchip alleine ausliest kommt sehr wohl an die Daten. Was glaubst du, welche Leute kaufen isch ein "defektes IPhone"? Diejenigen, die nix damit anfangen können? Nein!

0

Ich würde ihn trotzdem nochmal fragen, ob er damit einverstanden ist, dass Du das Ding entsorgst, weil es Dir beim Umzug im Weg ist. Wenn da keine Antwort kommt, kannst Du damit machen, was Du willst. So würde ich es handhaben.

Was möchtest Du wissen?