5 Antworten

Hallo. Für das Fahren einer Quad ist bis 50 ccm ist in Deutschland der Führerschein Klasse S ab 16 Jahren erforderlich. Ab 50 ccm mindestens Klasse B. Also Drossel hin oder her du brauchst mindestens Klasse S im Straßenverkehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Felix121098
27.06.2016, 00:22

zu deiner Information: Die von dir genannte "Führerscheinklasse S" existiert in Deutschland seit einiger Zeit nicht mehr somit fallen jetzt alle 50 Kubik quad unter die Klasse AM der im Volksmund genannte "Rollerführerschein" Da ich selbst eine MXU 50 habe weiß ich da ganz gut drüber Bescheid ;)

0

Genau wie es @derhandkuss beschrieben hat. Diese Quads darfst du ab Klasse AM fahren, 45kmh.

Ausnahme bei einem Mofa-Auto, also ein Krankenstuhl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du die Betriebserlaubnis ändern lassen auf 25 km/h ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julian2212
03.06.2016, 20:44

Ich hab es noch nicht wenn ich es mir kaufe werde ich es von einer Fachwerkstatt Drosseln und eintragen lassen

0

Probleme sollte es nicht geben, so lange sie gedrosselt ist. Aber dass du niemanden hinten drauf nehmen darfst, weißt du bestimmt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julian2212
03.06.2016, 20:42

Ja, das weiß ich ich war mir nur nicht sicher ob das Wegen den eingetragenen 2 Sitzplätzen klappt

0
Kommentar von murat27belal
03.06.2016, 20:44

Stellt für mich an sich kein Problem dar, solange sie gedrosselt ist und du nicht gerade mit jemanden hinten drauf erwischt wirst, der auch noch ohne Helm ist

0

Eine Mofa-Prüfbescheinigung gilt für Mofas - und das sind bekanntlich (?) einspurige Fahrzeuge. Das von Dir beschriebene Fahrzeug ist aber zweispurig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?