Darf ich dieser L Tafel noch benutzen wenn ich schon meine Führerschein habe? (Österreich)

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

"der unsicher ist soll nicht fahren usw."

Das Gegenteil trifft zu. Um Unsicherheit zu überwinden hilft nur fahren, fahren, fahren....

Das mit dem Schild ist ein zweischneidiges Schwert. Rücksichtsvolle Autofahrer berücksichtigen das, aber viele fühlen sich auch herausgefordert, den Oberlehrer zu spielen und dich erst recht zu belästigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klebe dir ein großes A hinten in die Scheibe. Das weißt auf einen Fahranfänger hin und ich persönlich nehme besondere Rücksicht und Abstand wenn ich das sehe.

Ansonsten kann ich dir versprechen das die Angst schon bald verfliegen wird wenn du regelmäßig fährst :) Schon bald wird es Routine ;)

Und dann musst du dir dringend noch eine "Leck mich doch am Arsch"-Haltung angewöhnen. Viele Autofahrer sind einfach asozial eingestellt, haben keinen/zu wenig/schlechten Sex und lassen dann ihren Frust an anderen aus. Ich stand mal mit meinem Fahrschulauto an einem Kreisverkehr und habe mich bei 2 Chancen halt nicht getraut loszufahren. Schon hat der Penner hinter mir ein Hupkonzert losgelassen...

Da kurbelt man die Scheibe runter, zeigt ihm/ihr den Mittelfinger und bleibt ruhig ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich nicht machen. Manche andere Autofahrer "ärgern" dann die L Fahrer erst recht. Mach es ab und fahre so wie du dich dabei gut fühlst. Die Übung kommt mit der Zeit und du wirst immer sicherer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In welchem Land bist du denn wir in Deutschlan haben solche Schilder nicht. Ich weiß auch nicht ab wann dieses L-Schild verboten ist.

Ein Tipp von mir klebe  dir in die Hechscheibe ein Schild mit der Aufschrift:

ANFÄNGER  man kann sie auch fertig kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diuska
15.09.2016, 12:09

Ich lebe in Österreich. Dieser L Tafel habe ich benutzt als ich mit meinem Vater in der Stadt geübt habe. Das darf man machen damit andere wissen dass ich es noch lerne usw. 

1

Nein darfst du nicht.

Nimm weiter Fahrstunden mit deinem eigenen Auto, dann bekommst du Sicherheit.

Aber eigentlich hilft nur üben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm bitte die tafel runter.

sie ist nur für BEGLEITETE LERNFAHRTEN gestattet.

https://www.ch.ch/de/begleitete-lernfahrten/

da du die prüfung für den führerausweis bestanden hast, musst du nun ohne die tafel fahren.

gute fahrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponyfliege
15.09.2016, 17:09

übrigens ist das L auch in österreich nach bestandener führerscheinprüfung nicht mehr erlaubt.

näheres findest du in den einschlägigen seiten zum l-schild für österreich.

auch ein A in der heckscheibe ist nicht gestattet. verboten ist alles, was die sicht beeinträchtigen kann. und ein grosses schild in der heckscheibe beeinträchtigt die sicht definintiv.

0

Meiner Erfahrung nach versuchen viele Autofahrer gerade die mit L Tafel zu ärgern. Mach sie lieber weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kein L mehr, aber ein A in der Heckscheibe geht immer, ist zwar nicht mehr üblich, kannst du aber machen, wenns dir hilft..............ansonsten mach dir nicht so viele gedanken um die anderen, manche meinen, dass sie ganz tolle autofahrer sind benehmen sich aber wie die assis im straßenverkehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asta311
15.09.2016, 12:10

als ich vor vielen jahren meine erste fahrstunde hatte, hat der Fahrlehrer zu mir gesagt:" wenn uns die radfahrer überholen, sind wir zu langsam"...........aber das wird (viel) besser

0

L Taferl darfst du nicht haben, mach einfach einen Zettel mit einem großen A

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?